Gleich zwei interessante Neuigkeiten gibt es von Vaude zu berichten. Der Outdoor Bekleidungs- und Equipment-Hersteller hat nicht nur für seinen Rucksack “Tracer” einen red dot design award erhalten, sondern veranstaltet auch erstmalig ein Safety Camp, für das am Wochenende zwei Freikarten verlost werden! Zu aller erst hier die Presseinformationen zum Bike Camp direkt von Vaude, die wir euch vor einigen Wochen schon präsentiert hatten.

photo

1. VAUDE Bike Camp
Im Rahmen der Eventreihe „VAUDE Safety Camps“ findet vom 13. bis 15. Mai 2011 das erste VAUDE Bike Camp statt. In verschiedenen Workshops erhalten Mountainbike-Einsteiger und Fortgeschrittene viele praktische Tipps rund um Fahrtechnik, Ausrüstung sowie Wetter und Orientierung in den Bergen – alles unter dem Motto: “Mehr Sicherheit beim Mountainbiken”.

Das Bike-Event wird von VAUDE gemeinsam mit der MTB-Academy veranstaltet und findet in Ehrwald / Zugspitz Arena statt.

photo

Die wichtigsten Fakten nochmals im Überblick
Ort: Biberwier in der Zugspitz Arena (www.biberwier.at)
Datum: 13. bis 15. Mai 2011
Veranstaltungszentrum: CUBE Hotel (www.cube-biberwier.at)
Preis: € 285,-

Leistungen
• 2,5 Tage „Theorie- und Praxis-Workshops mit den Guides der MTB- Academy und Athleten aus dem Team VAUDE, Fotoworkshop mit Christoph Malin (www.christophmalin.com)
• 2 x Abendessen im CUBE Hotel
• 2 x Lunchpaket mit Getränken und nahrhaftem Studentenfutter von Seeberger
• Testcenter der Firmen VAUDE und Centurion

Infos und Anmeldung unter www.vaude.com. Wer Lust bekommen hat und sein Glück probieren will, sollte am Wochenende mal bei Vaude auf die Homepage schauen. Dort sollen zwei Freikarten verlost werden, viel Glück!

photo photo

Außerdem ist Vaude für den Rucksack “Tracer” mit einem red dot design award ausgezeichnet worden. Der red dot design award geht in seinen Ursprüngen bis ins Jahr 1955 zurück und wird in den drei Kategorien „red dot award: product design“, „red dot award: communication design“ sowie „red dot award: design concept“ verliehen. Er ist einer der größten und renommiertesten Designwettbewerbe der Welt. Allein im Jahr 2010 sind fast 14000 Anmeldungen aus 68 Ländern bei der Jury eingegangen. Diese Jury konnte der Bikerucksack Tracer 16 überzeugen und erhielt von ihr das Qualitätssiegel “red dot” für hohe Designqualität. Der Tracer ist ein voll ausgestatteter All-Mountain Rucksack, der speziell für’s Mountainbiken entwickelt worden sein soll. Dies zeige sich vor allem am Rückensystem, so Vaude, da hier der Kompromiss zwischen Belüftung und festem Sitz am Rücken zu schließen sei. Als besonderes Feature hat man bei Vaude den Tracer mit einer einfach zu verstellenden Rückenlänge ausgestattet, wodurch der Rucksack besonders gut auf dem Rücken sitzen soll – egal, wie groß der Fahrer oder die Fahrerin auch ist. Je nach Einsatzzweck gibt es den Tracer in vier Größen zwischen 12 und 28 Liter.

photo

Weitere Informationen findet ihr auf der Website www.red-dot.de.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!