HomeMagazinProdukte & TechnikNeuheitenDT-Swiss 2012 – Neue Gabeln und Laufräder auf dem Sea Otter Classic — 27. April 2011 17:18

DT-Swiss 2012 – Neue Gabeln und Laufräder auf dem Sea Otter Classic

Von

Wer schraubt an den Laufrädern von Sam Hill und Jared Graves herum? Genau, Friso (in Amerika: Free-zo) Lorscheider, Rennmechaniker bei DT-Swiss. Auf dem Sea-Otter Festival hatte Friso Zeit uns die neuen Produkte von DT-Swiss zu zeigen – und los gehts!

Gabeln:
Neu bei den Federgabeln von DT Swiss sind diese 29er Versionen – sie wurden bereits im Renneinsatz an den Multivan-Merida Bikes z.B. beim Cape Epic genutzt :
- 100mm Federweg bei 1650 Gramm (Friso: “die 1650 Gramm habe ich selbst nachgewogen”)
- 120mm Federweg

photo

photo

Der Federweg ist bei den Gabeln jeweils um 30% reduzierbar. Diese Gabeln gibt es als 1 ⅛ oder Tapered Variante.

Laufräder

Für XC Race gibt es den 29er Carbon Tubular Laufradsatz XRC950 – 1200 Gramm soll dieser auf die Waage bringen.

photo

An diesem LRS kommt eine neue Nabe zum Einsatz, der Nabenflansch ist hier aus Alu, die Hülse aus Carbon – 180 Gramm wiegt das Teil (nondisc, 195 als Disc-Version). Die 26er Variante ist nochmal rund 100 Gramm leichter (< 1100 Gramm)

Tricon 29er
Den bekannten Systemlaufradsatz von DT-Swiss wird es jetzt neu auch als 29er Variante geben.

photo

XR400
photo

Geschweißte MTB-Felge, jetzt auch als 29er Variante zu haben

XM490

photo

Geschweißte MTB-Felge, 26,2mm breit, jetzt auch als 29er Variante zu haben

M520

photo

Alternative zu XM490 – diese Felge ist gesteckt und nicht geschweißt und dadurch in der Herstellung günstiger, was der Kunde auch beim Einkauf merken soll.

Zuletzt: superleicht, superneu – Rimless Wheelset von DT Swiss
photo
Auf die Felge wird hier komplett verzichtet, das Laufrad wird dadurch nochmal leichter – Fahrbericht folgt.

photo


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Neuheiten, Produkte
Vorstellung: Liteville 301 MK9 und Syntace Megaforce 2

Während die Rahmen der Firma Liteville ziemlich häufig in kleinen Evolutionsstufen upgedatet werden, sind die Vorbauten von Partner/Bruder/Schwester/Vater Syntace eher Teile für die Ewigkeit. Jo...

Schließen