Profi-Mountainbiker und Pickup-Trucks – spätestens seit Rachel Atherton wissen wir, dass das keine gute Kombination ist.
Den Specialized-Teamfahrer Jaroslav Kulhavý hat es am Donnerstag erwischt: bei einer Trainingsfahrt wurde ihm wohl von einem Pickup die Vorfahrt genommen, beim Zusammenstoß hat er sich dabei im Gesicht verletzt und gleich vier Zähne verloren (Foto).

Am Kinn musste Kulhavy genäht werden. Ob der aktuell zweite im Gesamtworldcup zur nächsten Runde in Mt-Sainte Anne am 2. Juli wieder voll einsatzfähig sein wird ist fraglich.

photo
Kulhavy in Offenburg

Quelle

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    körmit

    dabei seit 12/2008

    ich versteh jetzt nicht ganz was an dem Bild verkeht ist???
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 09/2000

    Das foto ist extra nur verlinkt und nicht eingebunden. Wer es nicht sehen mag klickt es nicht an
  4. benutzerbild

    kettenteufel

    dabei seit 10/2008

    ich wünsche mal gute Besserung
  5. benutzerbild

    Pevloc

    dabei seit 08/2004

    Er hat es selber gemacht, also isses doch ok. Ich wünsch mal gute Besserung. Der Mann hat echt im Moment die Arschkarte.
  6. benutzerbild

    evil_rider

    dabei seit 01/2002

    ach herrje, sooo schlimm siehts nicht aus... nix was man als BMXer nicht schon mehrfach live gesehen hätte...
    aber hoffen wir mal auf schnelle genesung!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!