Im Vorfeld unseres USA und Kanada-Trips habe ich versucht unseren Terminkalender so voll wie möglich zu bekommen. Ganz oben auf meiner Wunschliste stand ein Besuch bei einer der Kultschmieden schlechthin – Rocky Mountain Bicycles. Über Dirk Janz vom deutschen Rocky Importeur Bikeaction konnten wir einen Termin organisieren und machten uns dann donnerstags vom Hotel in Vancouver auf den Weg zu Rocky Mountain. Rocky Mountain nutzt eine Einheit (“Unit”) in einem größeren Industriehallen-Komplex (Karte) südöstlich des Flughafens.

Nach kurzer Runde um das Gebäude hatten wir dann den richtigen Eingang gefunden und Pete Roggeman, Marketing-Manager bei Rocky Mountain, nahm uns in Empfang.

photo

Pete führte uns dann durch das Gebäude – wenn du wissen willst, was Rocky Mountain mit Race Face, Syncros, Banshee und Dekerf zu tun hat, findest du die Antwort im Video.

VIDEO

Rocky Mountain Hausbesuch von Thomas auf MTB-News.de

Die Geschichte Rocky Mountains geht zurück bis 1978 (Übersicht) – dementsprechend viele alte “Schätze” konnten wir vor Ort bestaunen.

photo

photo

photo

Neben historischen Mountainbikes hat Rocky Mountain natürlich auch aktuelle Modelle zu bieten. Darcy O’Connor, Entwickler bei Rocky Mountain, hat uns Prüfstände, Prototypenbau sowie Schweiß- und Fräsbereich gezeigt. Rocky Mountain hat die gesamte reguläre Fertigung ausgelagert, in Vancouver selbst entstehen trotzdem noch Prototypen sowie Sonderanfertigungen für die Teamfahrer.

photo

photo

Fotos (Tipp: im Newsbereich das erste anklicken, dann mit den Pfeiltasten auf deiner Tastatur durchblättern)

photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photophoto photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Für den Samstag hatte Pete uns noch Bikes und Guide bzw. Foto-Opfer organisiert (Geoff Gulevich) – den Bericht findest du hier.

photo


Geoff Gulevich von Thomas auf MTB-News.de

Fotos & Video von mir und Jens Staudt

Mehr Hausbesuche / More behind the scenes reports from these companies:

Acros | Alutech | Bell Helmets | Bike Ahead Composites | BIKE-Magazin | Bike-Mailorder.de | Bionicon Cycles | Canyon [Teil 1] | Canyon [Teil 2] | Chromag Bikes | Continental | Cube | DT-Swiss | DT Swiss Asia | Empire Cycles Ltd. | FORMULA | Fox Racing Shox | Ghost Bikes | Hope | | HSC Zerspanungstechnik | Ibis Bicycles | igus | Intense Cycles | Kona | Lapierre | Leafcycles | Lezyne | MDE-Bikes | Morpheus Bikes | Nicolai | Norco | Orange | PinkbikePivot Cycles | Rocky Mountain Bicycles | Rohloff | ROSE | Rotwild | Specialized: Teil 1 | Specialized: Teil 2 | Specialized: Teil 3 | SRAM (Schweinfurt) | SRAM Fertigung in Taichung | STRAVA | Syntace / Liteville | Taiwan: Eloxal und Laser verleihen Aluminium eine Identität | Taiwan: Zu Gast auf der Bike-Messe der etwas anderen Art | Taiwan: Mit 300 km/h in Richtung Laufrad-Zentrifugen | Team Trucks | Truvativ | UCI | Votec | VP Components

Interessant? Hier findest du weitere Hausbesuche und Blicke hinter die Kulissen bei zahlreichen Unternehmen der Bikebranche.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    RetroRocky

    dabei seit 11/2002

    sehr schöner Beitrag, war ich im Mai 96 auch schon dort, der Billy B. Rahmen würde in meiner Sammlung noch fehlen ;-) ansonsten leider alles sehr neumodisch geworden und die aktuellen Modelle hauen mich auch nicht gerade vom Hocker => Back to the Roots and Ahead !

    Grüße Retrorocky
    www.retrorocky.de
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    flö

    dabei seit 01/1970

    Ohhh, bobsled.... schöön! *au wieder an den shore will*


    Ist schon wahr, RM hat (genauso wie raceface) an glanz und gloria eingebüst. Wenn man früher n RM6 gesehn hat, war man 3 tage lang glückseelig.

    Ich glaub die Generation, die mit Kranked 1-3 aufgewachsen ist, und deren Helden Schley, Tippie, und Rassouli hiessen, die ist heute einfach in der Minderheit, und dementsprechend weniger Marktanteil hat RM.
    Ich glaube viele der jüngeren wissen das nich, oder es is denen halt egal.

    Die Räder sind nach wie vor Top, besitz zwar selber keins, bin aber letztes jahr mal ausführlich Vertex (oder wie das hiess) und Flatline gefahren, beides super räder!
  4. benutzerbild

    bighit_fsr

    dabei seit 07/2002

    der Marketingheini weiss ja nicht mal was er mit den alten Schätzchen in Händen hält.

    Suzi q.
    Billy B.

    Das waren keine Rahmen, sondern Statements.
  5. benutzerbild

    chrisRM6

    dabei seit 11/2004

    richtig, der marketingtyp hat doch ueberhaupt keine ahnung.
  6. benutzerbild

    luxury1712

    dabei seit 08/2010

    Super Bericht mit alten Schätzen. Produzieren die nur mehr Prototypen in Canada? Da kann ich ja noch froh sein einen alten Scandium zu besitzen.:lol:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!