Es ist wieder soweit: Morgen startet der Châtel Mountain Style, der zwischen den vielen Dirtjump- und Slopestyle-Wettkämpfen wieder erfrischende Action á la Big Mountain bietet.
Wie im letzten Jahr ist der Kurs verdammt steil und steinig – ob Brandon Semenuk seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen kann? Wir können gespannt sein, wer auf diesem brettharten Kurs, der nicht umsonst ein Gold-Event der FMB World Tour ist, ganz oben landet und sich die 5000€-Siegprämie holt.

Fotograf Max Leitner hat für uns Bilder vom Kurs gemacht:

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

photo

Das Video aus dem letzten Jahr gibt es hier:

CHATEL MOUNTAIN STYLE 2010 from Châtel Mountain Style 2010 on Vimeo.




Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    aacho

    dabei seit 08/2007

    Ich verstehe es nicht! Es ist schon fast lebensgefährlich. Ich mag auch tricksen, aber was die Jungs da machen ist schon super krass. Im Video sah es für mich sogar schlimmer, als in Utah.
  3. benutzerbild

    WilliWildsau

    dabei seit 02/2004

    Ein paar aktuelle Runs von gestern:daumen:
    [ame=http://vimeo.com/25910337]Lacondeguy[/ame]
    [ame=http://vimeo.com/25913255]Sorge[/ame]
    [ame=http://vimeo.com/25910619]Gulevich[/ame]
  4. benutzerbild

    max1345

    dabei seit 12/2006

    aacho
    Ich verstehe es nicht! Es ist schon fast lebensgefährlich. Ich mag auch tricksen, aber was die Jungs da machen ist schon super krass. Im Video sah es für mich sogar schlimmer, als in Utah.
    Also als fotograf von beiden events kann ich sagen, dass rampage schon nochmal ein weng krasser ist. Aber du hast schon recht, Chatel ist tückisch!
  5. benutzerbild

    Speedbullit

    dabei seit 04/2003

    respekt, vor allem wenn man selbst schon mal in dem hang stand und weiss wie steil das ganze ist.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden