photo

In Chatel ist die Qualifikation über die Bühne gegangen. Auf dem eher verrückten Kurs liegt ein eher verrückter Fahrer dabei ganz vorne: Andreu Lacondeguy, dicht gefolgt vom UFC-Gewinner und Rampage-Gap-Springer Kurt Sorge, der sich allerdings leicht verletzt hat, weshalb sein Start im Finale noch ungewiss ist. Die folgenden Plätze sind fast ausschließlich von Nordamerikanern besetzt, ihnen scheint die Kombination aus Slopestyle und BigMountain am besten zu liegen. Zweiter Europäer ist Pierre Edouard Ferry auf der 10, dann folgend viele Europäer, bester Deutscher ist Amir Kabbani auf Rang 14.

Hier das volle Qualifikationsergebnis:

1. Andreu Lacondeguy 78.29
2. Kurt Sorge 77.86
3. Geoff Gullevich 74.71
4. Garett Buehler 74.00
5. Daren Berrecloth 71.43
6. Brandon Semenuk 69.43
7. Cam Zink 67.57
8. Kyle Strait 64.57
9. Kelly McGarry 63.86
10. Pierre-Edouard Ferry 62.57
11. Antoine Dubourgnon 61.14
12. Ramon Hunziker 60.86
13. Eric Lawrenuk 57.86
14. Amir Kabani 56.86
15. Nick Simcik 55.71
16. Mitch Chubey 54.57
17. Niki Leitner 54.57
18. Simon Kirchmann 51.86
19. Antoine Bizet 49.86
20. Peter Henke 48.86
21. Jonas Janssen 47.43
22. Patrick Rasche 43.43
23. Hendrik Tafel 40.43

Hier noch die Runs der drei besten Starter:

Andreu Lacondeguy:

Untitled from Châtel Mountain Style 2010 on Vimeo.

Kurt Sorge

Untitled from Châtel Mountain Style 2010 on Vimeo.

Geoff Gulevich

Untitled from Châtel Mountain Style 2010 on Vimeo.

Max Leitner lies uns wieder die besten Bilder des zweiten Tages zukommen:  photo

photo

photo

photo

photo

photo

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    rider_x

    dabei seit 08/2009

    "22. Patrick Rasche 43.43" :daumen:

    Befablog ist überall

    Dann geht es Daren Berrecloth wohl schon besser. War doch letztens noch verletzt!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    daschwob

    dabei seit 04/2008

    ROMMERZGHOST
    :lol::lol:
    Der große Drop am Start ist jaa sooooo unmenschlich?! Oh mein Gott. Wie viel meter hat der bitte? 12?
    ungefähr 12. Bin gestern erst aus Chatel zurückgekommen. Die Stunts sind in echt viel größer als sie auf den Videos wirken. Der Kurs ist echt ne andere Liga.
  4. benutzerbild

    Lord Shadow

    dabei seit 06/2006

    Antonmi
    Ich frag mich ernsthaft wieso andreu erster ist und nicht kurt sorge.
    Ich nehme an, weil Andreu zwar nicht so fette Whips rausgehauen hat, dafür aber deutlich schneller und flüssiger gefahren ist, vor allem im Groben. Das gibt bestimmt Punkte im Big Mountain Freeriden.
  5. benutzerbild

    soil

    dabei seit 11/2003

    Worum geht es bei diesem Contest? Ich kann da irgendwie keine großen Unterschiede sehen.
  6. benutzerbild

    Flame-Blade

    dabei seit 06/2006

    soil
    Worum geht es bei diesem Contest? Ich kann da irgendwie keine großen Unterschiede sehen.
    Die Krassheit der Line und die Flüssigkeit des Fahrens werden doppelt gewertet während Tricks nur 1x eingehen.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!