HomeMagazinMenschenRafael Álvarez is back – Wiedereinstieg mit YT Industries — 13. Juli 2011 8:46

Rafael Álvarez is back – Wiedereinstieg mit YT Industries

Von

Fourcross-Weltmeister 2008 Rafael Álvarez de Lara Lucas ist zurück – mit YT hat er endlich einen Sponsor gefunden, der ihm den Rest der Saison finanzieren will. Das große Ziel ist dabei der WM Titel.

photo

Der 30jährige Spanier Rafael Álvarez de Lara Lucas, Weltcupgesamtsieger und Weltmeister 2008 sowie 8facher Spanischer Meister im BMX Race, fährt ab sofort für den deutschen Bikehersteller aus Forchheim.

photo

„Mit Rafael Álvarez wird unser Romp nun auch im Fourcross-Weltcup dem
ultimativen Härtetest unterzogen Wir freuen uns sehr über den
Teamzuwachs“, sagt YT Geschäftsführer Markus Flossmann. „Rafa musste
wegen einer schweren Verletzung 2010 ein ganzes Jahr lang pausieren
und hat in diesem Sommer sein Comeback gestartet. Sein großes Ziel für
2011 ist die WM auf der neuen 4X-Strecke in Champéry in der Schweiz zu
gewinnen. Wir drücken ihm natürlich ganz fest die Daumen.“

photo

Was glaubt Ihr – hat er auf Anhieb eine Chance gegen Graves, Fischi und Rinderknecht?


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Menschen, Randnotizen, Unternehmen
IMG 3871 s
Village Bike Ride: MTB&BMX-Contest in Wendelstein am 16.-17. Juli

Auch 2011 wird es wieder einen BMX&MTB-Contest am Skatepark in Wendelstein geben: Den "Village Bike Ride". Die 400 Zuschauer aus dem letzten Jahr und bereits...

Schließen