HomeMagazinProdukte & TechnikNeuheitenVorstellung – Bergamont Revox Carbon 29er für 2012 — 18. August 2011 11:14

Vorstellung – Bergamont Revox Carbon 29er für 2012

Von

Die Eurobike naht und genau so wie das Datum “Ende August” immer näher rückt, wird auch das Modellprogramm des Jahres 2012 immer greifbarer. Von Bergamont haben wir soeben die Informationen über das Carbon Hardtail Revox erhalten, das in der kommenden Saison mit einigen Änderungen die Fraktion der 29er glücklich machen soll.

photo

Als wichtigste Änderung hat Bergamont die Topmodelle der Serie mit Carbonrahmen ausgestattet, gleichzeitig jedoch auch kleine Änderungen an der Geometrie vorgenommen. So soll im Vergleich zum diesjährigen Aluminiumrahmen der Sitzwinkel steiler geworden sein und so den Reach um 12mm verkürzen. Gleichzeitig kommen die Rahmen ab Größe M mit kürzeren Steuerrohren daher, um eine tiefere Front zu ermöglichen und dadurch ein besseres Fahrverhalten zu erziehlen.

photo
photo
photo
photo

Rechtzeitig für die neue Saison soll es die folgenden Modelle zu kaufen geben

Revox MGN – 5000€ – Sram XX Ausstattung – 970g Rahmengewicht
Revox Team – 3000€ – Sram XO mit SID XX Federgabel – 970g Rahmengewicht
Revox 9.2 – 2200€ – Shimano XT mit Fox Federgabel – 1250g Rahmengewicht

Teamfahrer Andy Eyring ist nach Angaben von Mathias Faber besonders angetan von der Steifigkeit des Rahmens und den sehr guten Up- und Downhilleigenschaften. Er wird das Bike in der nächsten Saison im World Cup bewegen.

photo photo

Weitere Informationen findet ihr in Kürze auf der Bergamont Homepage.

Bilder und Informationen via Bergamont, Mathias Faber.

photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!