In den letzten zwei Wochen hat bei uns alles im Zeichen der Eurobike gestanden, doch rik, unser fleißiger Entwickler, hat nicht geruht und einen expliziten Gewichtsbereich für euch auf die Beine gestellt, der seit heute Abend zugänglich ist.

Teile auf der Waage
Wir haben ein Leichtbauforum, wir haben ein Fotoalbum – aber es gab bislang keinen sinnvoll geordneten Bereich, in dem ihr die Gewichte eurer Fahrradteile posten und vergleichen könnt. Genau das haben wir mit dem jüngsten Update von mtb-news.de geändert: Ab sofort steht unter gewichte.mtb-news.de ein eigener Forumsbereich zur Verfügung, der ähnlich wie Foto- und Videoalbum gezielte Sammelstelle für alle von euch und von uns gewogenen Bikeparts sein soll. Unser Ziel ist es, damit eine riesige Gewichtsdatenbank zusammen zu stellen und es in der Gemeinschaft zu ermöglichen, dass zu fast jedem Teil das tatsächliche Gewicht bekannt gemacht wird. Schließlich gibt es hier im Forum kaum ein Teil, das keiner hat ;)

Teile hochladen
Wenn ihr etwas zu dieser Sammlung beitragen wollt, dann geht ihr einfach auf gewichte.mtb-news.de und klickt auf den vierten Link “Hochladen”. Dahinter versteckt sich das Upload-Formular, in dem wir für euch die verschiedenen Kategorien und die verschiedenen Hersteller hinterlegt haben, so dass jedes Bild direkt richtig zugeordnet werden kann. Was wir von euch dann noch brauchen, sind die Beschreibung des Produktes und natürlich ein Beweisfoto! Nachdem ihr auf Hochladen geklickt hat, wird das Produkt der Datenbank hinzugefügt und kann über die Kategorien-Darstellung oder die Herstellerliste gefunden werden.

Teile suchen
Das Gewicht eines bereits gelisteten Teils herauszufinden, ist ganz einfach. Dazu klickt ihr einfach auf die Suchfunktion und gebt das Teil ein, sucht in der entsprechenden Kategorie danach oder sucht nach dem Hersteller. Sollte es das Teil noch nicht geben, schaut nach, ob ihr es nicht irgendwo schon mit Foto finden könnt!

Ein weiteres Bild hochladen
Wenn alles nach Plan läuft, dann können wir mit diesem Album sehr präzise ermitteln, wie groß oder klein die Serienstreuung eines Produktes ist. Dafür brauchen wir wieder eure Mitarbeit, denn wenn wir beispielsweise zehn Bilder von einem Teil haben und daraus den Durschnitt errechnen können, steigt die Aussagefähigkeit der gesamten Datenbank. Deshalb könnt ihr zu jedem bereits hochgeladenen Produkt ein weiteres Bild hochladen, das dann ebenfalls angezeigt wird und in die Berechnungen mit einfließt.

Was ist zu beachten?
Viele Parts, angefangen vom Rahmen über Kassetten und Lenker gibt es innerhalb eines Modells in verschiedenen Ausführungen. Vorerst müssen wir euch bitte, präzise für jedes Teil eine neue Karteikarte anzulegen. So sind zum Beispiel ein Rahmen in M und der gleiche Rahmen in S zwei verschiedene Gewichte, zwei verschiedene Bilder und deshalb auch zwei verschiedene Einträge in der Datenbank. Eine weitere Bitte: Gebt euch bei den Einträgen so viel Mühe wie möglich, gerade der Vergleich zur Herstellerangabe kann sehr interessant sein, ebenso wie das Modelljahr oder etwaige Bemerkungen zu dem Teil, wenn es nicht 100% der Serie entsprechen sollte. Beispiele sind etwa, ob bei einer Bremse alle Schrauben mitgewogen sind oder ob sie der Serie entsprechen, ob der Rahmen mit Dämpfer (und wenn ja welchem) gewogen worden ist oder ohne, ob die Federgabel 180 oder 250mm Schaftlänge hat. All diese Angaben helfen uns dabei, die Gewichte präziser einzuordnen und besser vergleichbar zu machen!

Wie geht es weiter?
Die Version, die rik heute für uns gelaunched hat, ist noch in einem frühen Stadium. Klar funktioniert sie, doch werden wir sie Stück für Stück weiter ausbauen und mit vielen weiteren Funktionen versehen. In Planung sind die Bündelung von ähnlichen Artikeln (Kassetten in verschiedenen Abstufungen aus einer Modellreihe,…), eine Integration der wichtigsten Themen zu den Produkten im Forum, ein Link zum Bikemarkt, um zu schauen, ob das Teil eventuell auf der Seite verfügbar ist oder aber ein kompletter Fahrradkonfigurator, über den ihr aus den gelistete Teilen eure Traumbike-Gewicht ermitteln könnt. Solltet ihr Fehler finden, zögert nicht, sie uns mitzuteilen. Viel wichtiger ist aber, dass ihr uns wissen lasst, was noch verbessert werden kann und welche Funktionen für euch wichtig wären!

Fotoalbum
Darstellung
Veränderungen hat es zuletzt auch im Fotoalbum gegeben. Komplett neu ist die Ansicht der Startseite und die Darstellung der Bilder sowie das Angebot der Einbettungsoptionen. Bei der Neugestaltung ist es uns vor allem darum gegangen, dass ihr das, was wichtig ist, möglichst präsent oben auf der Seite dargestellt bekommt und die Bilder in der Einzelansicht besser zur Geltung kommen und größer angezeigt werden können. Außerdem ist das Fotoalbum jetzt zentriert dargestellt, so wie ihr es auch von den meisten anderen Seiten kennt. Durch die Neugestaltung der Einzelansicht ist es uns außerdem gelungen, auf weniger Platz mehr Inhalt zu zeigen. So rücken die Kommentare näher zusammen und die Foto-Infos sind kompakt am rechten Rand dargestellt.

Komplett neu ist auch die Anordnung und Darstellung des “Gefällt mir” – Buttons. Er befindet sich direkt oben auf der Seite und leuchtet grün, wenn euch das Bild gefällt.

Foto des Tages und Foto der Woche
Neben den darstellungstechnischen Veränderungen haben wir auch inhaltliche Veränderungen vorgenommen. So gibt es seit einigen Tagen ein Foto des Tages und ein Foto der Woche. Während das Foto des Tages nach wie vor von euch ausgewählt wird, bestimmen wir das Foto der Woche redaktionsintern. Dabei sind wir nach wie vor auf eure Vorschläge und “Likes” angewiesen, doch die große Anzahl der Fotos auf höchstem Niveau, die wir in den letzten Monaten auf dieser Seite gesehen haben, erlaubt es uns, jeden Tag ein tolles Mountainbike Foto auf der Startseite von mtb-news.de und dem Fotoalbum zu zeigen. Für euch bedeutet das: Jeden Tag auf’s Neue die Chance ein tolles Bild zu platzieren und nicht nur 1x die Woche zu beim Foto der Woche.

Wie gefallen euch die Veränderungen? Lasst uns wissen, wie sie funktionieren und probiert sie aus!

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    `Smubob´

    dabei seit 09/2005

    Evtl. könnte man das ja auch in die EiFon Äpp integrieren? Wäre schön, wenn man das alles unter einem Hut hätte. Für die hab ich eh noch einige Verbesserungsvorschläge auf Lager... *thread such*
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Barthi

    dabei seit 10/2009

    Es gibt ne IBC-App? Ist ja cool
    Ja, natürlich sollte man das dort integrieren! :)
  4. benutzerbild

    Surtre

    dabei seit 07/2005

    Ich wäre dafür den Eintrag "Sonstiges" zum Eintragen von Kommentaren oder weiteren Angaben nicht an das Produkt, sondern an die einzelnen Fotos zu koppeln.
    Gabelschaft- und Bremsleitungslängen lassen sich sonst z.B. nicht vernünftig unterbringen, es sei denn man legt für jede neue Länge ein neues Teil an.
  5. benutzerbild

    `Smubob´

    dabei seit 09/2005

    Surtre
    Ich wäre dafür den Eintrag "Sonstiges" zum Eintragen von Kommentaren oder weiteren Angaben nicht an das Produkt, sondern an die einzelnen Fotos zu koppeln.
    Gabelschaft- und Bremsleitungslängen lassen sich sonst z.B. nicht vernünftig unterbringen, es sei denn man legt für jede neue Länge ein neues Teil an.
    :daumen:
  6. benutzerbild

    `Smubob´

    dabei seit 09/2005

    Mal eine Frage an die Admins: könnte man evtl. eine Art "melden" Button einführen? Jetzt nicht wie bei Beiträgen/Verkäufen wg. Regelverstößen o. Ä., aber es gibt so viele Teile, die falsch eingetragen sind, wäre schön, wenn man eine Möglichkeit hätte darauf hinzuweisen, dass es ein Admin/Mod korrigieren kann. Ist vermutlich sinnvoller, als über die Kommentarfunktion an den Benutzer, der das hochgeladen hat, zumal das auch nicht in allen Fällen zielführend wäre, so z. B. bei doppelt angelegten Teilen.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!