Ergon aus Koblenz hat die Modellpalette um einen High-Tech Sattel erweitert. Dieser wurde komplett In-House entwicklelt, die Fertigung übernimmt Sattelspezialist Selle Italia.

Dirk Stölting von Ergon stellt euch den Sattel vor und informiert euch über Hintergründe aus der Entwicklung


Eurobike 2011: Ergon von Thomas auf MTB-News.de

Fotos:
photo
photo
photo
photo
photo
photo

Auch in den Nicht-Sattel-Bereichen hat Ergon viele neue Produkte am Start, darunter Griffe, die komplett essbar wären (was ich nicht versucht habe) und ein spezieller Griff für Downhiller und Freerider, der ohne die von Ergon meistens verwendete Handgelenksstütze auskommt.

Ebenfalls wichtige Detailänderungen hat es bei den Rucksäcken gegeben, die nach wie vor ein sehr eigenes Tragesystem verwenden aber einen neuen Rücken bekommen haben, der sich flexibel an die Größe des Fahrers / der Fahrerin anpassen lässt. Darüber hinaus kann über eine Aluminiumeinlage die Biegung des Rückenteils an die individuellen Bedrüfnisse angepasst werden.

Am Stand von Ergon hat es außerdem neue AlpineStars Klamotten zu sehen gegeben, die den Schlafanzügen von TLD in nichts nachstehen! Epic!

photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 09/2000

    Ton: sorry, war mein Fehler, bin vor kurzem auf fcpx umgestiegen und hatte mich hier und noch in 2,3 anderen Clips mit der Tonausgabe vertan.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Freeerider81

    dabei seit 11/2005

    Was genau versteckt sich hinter den Größen S/L?
    Gibt es dazu auch genaue Werte?
  4. benutzerbild

    Bikerhasi

    dabei seit 12/2008

    So und jetzt nochmal auf deutsch bitte ;)
  5. benutzerbild

    ChrizZZz

    dabei seit 02/2009

    Thomas
    Klar wirds genannt :) 185 Gramm sagt er.
    Ouha sry, danke ;)

    Gerade bei Ergon-Produkten sollte man erstmal Platz nehmen.
    Da ist das Gewicht erstmal nebensächlich.
  6. benutzerbild

    nuts

    dabei seit 11/2004

    Größe S / L: Beckenknochenabstand. 100 - 130mm = S, 120 - 150mm = L

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!