HomeRandnotizenFMB World Tour 2012 – Terminplan — 27. Oktober 2011 8:40

FMB World Tour 2012 – Terminplan

Von

Nachdem die diesjährige FMB World Tour vor noch gar nicht all zu langer Zeit mit einem phänomenalen Event in Nürnberg ihr Ende fand, wurden nun die Tour-Daten für das kommende Jahr bekannt gegeben. Der neue Terminplan enthält bisher jedoch nur eine Auswahl von 11 Veranstaltungen, weitere sollen in Kürze folgen. Auch steht bisher noch nicht endgültig fest, wo die nächstjährige Tour ihr Finale haben wird. Die Organisatoren arbeiten auf Hochtouren daran, auch für das kommende Jahr wieder einen Finale im Stile des Rampage oder des District Rides auf die Beine zu stellen. Gerüchten zufolge stehen die Chancen für eine Neuauflage des Rampage gar nicht mal so schlecht.

Die FMB World Tour Organisatoren wiesen darauf hin, dass einige Sportler dem Beispiel von Darren Berrecloth folgen werden, und einen eigenen Contest ins Leben rufen werden, welcher sich darauf hin der FMB World Tour anschließen wird. Einer von ihnen wird Grant Fielder sein, der dafür sorgen möchte, dass die 2012er World Tour, im Gegensatz zu diesem Jahr, auch einen Stop in Großbritannien macht.

Auch kommendes Jahr wird die World Tour wieder durch den Vienna Air King eröffnet. Selbstverständlich macht die Tour auch einen Stopp in Deutschland, beim SKS Slopestyle im Rahmen des DirtMasters Festival in Winterberg. Auch wenn die Events momentan noch keine Klassifizierungen erhalten haben, sieht es ganz danach aus, als wäre bisher nur ein Daimond-Event auf dem Terminplan enthalten, dieser dürfte wie auch schon in den letzten Jahren der Red Bull Joyride beim Crankworkx Festival in Whistler sein. Wir sind gespannt welche Events sich der kommenden World Tour noch anschließen werden.

Was haltet ihr vom aktuellen Terminplan für die nächstjährigen FMB World Tour? Hab ihr noch Vorschläge, durch welche Events die World Tour komplettiert werden könnte?


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!