HomeAllgemeinIBC Keynote November 2011 – Auf geht’s in den Winterpokal! — 7. November 2011 7:11

IBC Keynote November 2011 – Auf geht’s in den Winterpokal!

Von

Es ist soweit: Ab heute startet der nächste Jahrgang des Winterpokals für die Wintersaison 2011/2012. Vom 07. November 2011 an bis zum 25. März 2012 bieten wir euch wieder die Gelegenheit, euer Wintertraining online zu dokumentieren, euch mit anderen zu messen und im Team gegenseitig zu immer neuen Höchstleistungen zu pushen.

Um den Winterpokal in dieser Saison noch spannender zu machen, als je zuvor, haben rik und Tom alle Hebel in Bewegung gesetzt und programmiert was das Zeug hält. Unter winterpokal.mtb-news.de ist es schon seit einer Woche möglich, sich im Team zusammen zu finden (maximale Teilnehmerzahl = 5) und mit der neuen Oberfläche vertraut zu machen. Um den Umgang mit dem Winterpokal so einfach wie möglich zu gestalten haben wir das Layout der Seite an das der Startseite angepasst und die Übersichtlichkeit deutlich erhöht. Für die Programmier-Versierten unter euch hat rik außerdem ein API gebastelt, das er hier separat vorgestellt hat.

Wer noch kein Team gefunden hat oder aber allgemeine Fragen rund um den Winterpokal 2011/2012 hat, der sollte sich in diesem Unterforum umschauen: http://www.mtb-news.de/forum/forumdisplay.php?f=163

gewichte.mtb-news.de
Die letzte Keynote hier auf mtb-news.de drehte sich neben dem Fotoalbum vor allem um den neu eingeführten Bereich unter gewichte.mtb-news.de, der euch eine Plattform bietet, auf der ihr die echten, also mit Bildern belegten, Gewichte von Fahrradteilen aller Art nachschlagen könnt. Gleichzeitig ist aber auch jeder User dazu berechtigt, eigene Bilder der Sammlung hinzuzufügen. So ist es möglich, dass wir aus mehreren Messungen den Mittelwert bestimmen und einen präzisen Indikator dafür entwickeln, wie groß die Serienstreuung bei dem jeweiligen Hersteller ist. Bis zum heutigen Tag habt ihr über 1750 Produkte in der Datenbank angelegt und das Gewicht der Teile mit über 2250 Bildern hinterlegt. Wer noch Bilder zur Verfügung hat, der sei hiermit aber nochmals dazu ermuntert, sie der Datenbank hinzuzufügen. Da ist noch Luft nach oben auf dem Weg zur größten Gewichte-Datenbank im Internet!

Dank eurem umfangreichen Feedback zu Beginn des Features haben wir mittlerweile alle gewünschten Moderations-Tools entwickelt und implementiert. In einem nächsten Schritt werden wir nun die Beschreibungs-Eingaben normieren, so dass die Teile vollständig vergleichbar werden und in einer klaren Syntax beschrieben sind. Solltet ihr noch weitere Verbesserungen im Kopf haben, so schreibt uns weiter euer Feedback!

Caching auf der Startseite
Um euch das Surf-Erlebnis auf mtb-news.de noch ein wenig schmackhafter zu machen hat rik sich außerdem darum gekümmert, dass die Startseite nun schneller als je zuvor lädt. Durch ein geschicktes Caching wird die Seite nun nicht mehr komplett neu erstellt, sondern als vorgepacktes Paket an euren Rechner gesendet. Das spart viel Zeit beim Laden der Seite und soll sich im Idealfall so anfühlen, wie ein gut abgestimmtes Fahrwerk ;). Dennoch ist das Caching der Seite so optimiert, dass neue Themen direkt mit eingebaut werden und auch Kommentare nicht auf Minuten gefangen sind, sondern direkt angezeigt werden.

Artikelimport von der Startseite
Vielen von euch wird mittlerweile aufgefallen sein, dass einige Artikelelemente (vor allem Videos von anderen Seiten als mtb-news.de, aber auch eingebettete pdf-Dateien) im Forenbereich nicht korrekt angezeigt werden.

Dieses Problem ist uns bewusst, doch arbeiten wir aktuell an einer weit größeren Anpassung, die diese Schnittstelle komplett neu regeln wird und das Problem so gut als möglich beheben soll. Damit die Artikel nicht nur auf der Startseite gut aussehen. Gebt uns noch ein wenig Zeit, dann ist es soweit!

Feedback und Anregungen
Abseits von diesen Entwicklungen sind wir euch selbstverständlich für euer Feedback dankbar und möchten auch diese Stelle nutzen, um euch um Feedback zu mtb-news.de und unserer Arbeit zu bitten. Habt ihr Wünsche, Anregungen oder auch Kritik? Immer heraus damit!


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!