HomeMagazinProdukte & TechnikNeuheitenProduktvorstellung – NSB Direct-Mount-Vorbau Spacer-Platten — 5. Dezember 2011 21:56

Produktvorstellung – NSB Direct-Mount-Vorbau Spacer-Platten

Von

Es ist kein Geheimnis, dass die Höhe der Gabel einen entscheidenden Einfluss auf die Hebelkräfte hat, welche der Fahrer über den Lenker beim Einlenken im Griff haben muss. Aus diesem Grund fahren viele Fahrer, je nach Rahmen, ihre Doppelbrückengabel samt integrierten Steuersatz auf minimaler Höhe. Um die Lenkzentrale aber dennoch an das Gefälle der Strecke und die Vorlieben des Fahrers anzupassen, gibt es verschiedene, mehr oder weniger attraktive Möglichkeiten. Zum einen kann man die Wunschhöhe über den Lenker erreichen, diesen müsste man jedoch jedes Mal tauschen, wenn man die Höhe erneut anpassen möchte. Eine weitere Möglichkeit sind Spacer-Pakete unter der Gabelbrücke, durch die man die Höhe jederzeit im Handumdrehen anpassen kann, leider sind diese optisch ein Graus. Viele Profis fahren daher an ihren Doppelbrückengabeln Spacer-Platten unter ihren Dircet-Mount-Vorbauten.

Nicht sehr hübsch – das Spacer-Türmchen am Aurum von Dirt-Norco Team Fahrer Ben Ried.

Von der kanadischen Firma NSB (North Shore Billet) gibt es nun solche Direct-Mount-Vorbau Spacer-Platten zu kaufen. Sie werden einfach unter den Vorbau gelegt und mit den, im Set enthaltenen, längeren Schrauben samt Vorbau auf der Gabelbrücke befestigt. Der Vorteil gegenüber Spacern liegt auf der Hand, es ist nicht nötig die obere Gabelbrücke zu demontieren, um die Höhe des Cockpits anzupassen. Die gefrästen Platten werden ab Januar 2012 in drei Stärken erhältlich sein. Es ist möglich, die Platten bis zu einer Gesamthöhe von 10mm zu kombinieren. Leider gibt es bisher noch keinen Deutschlandvertrieb für die kleine Marke aus Whistler/British Columbia. Für deutsche Kunden ist es jedoch möglich, die Parts über den Online-Shop des britischen Vertriebs zu beziehen.

Die Spacer-Platten von NSB passen auf alle Brücken mit Boxxer-Standard.

Details:

  • Einteiliger Vorbau-Spacer für Direct-Mount-Vorbauten
  • In drei Höhen erhältlich: 3mm, 4mm and 6mm
  • Die Platten können auch ergänzend verbaut werden – max. zulässige Erhöhung sind 10mm
  • Schrauben inklusive
  • Für RockShox BoXXer (2009+), Fox 40 und 2012 Marzocchi 888
  • Gewicht: 3mm – 8 Gramm, 4mm – 12 Gramm, 6mm – 15 Gramm
  • Farben: rot, schwarz und Alu geschliffen
  • Verfügbarkeit: ab Januar 2012
  • Preis einzeln: $19.00 – (3,4 or 6mm) längere Schrauben werden mitgeliefert
  • Preis Race-Pack: $48.00 – (3, 4 and 6mm) mit vier M6 x 25 Schrauben und vier M6 x 30 Schrauben

photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

NSB ist im Web unter den folgenden Adressen zu finden: Homepage und Facebook-Site.

Wie hier Brendan Fairclough waren dieses Jahr auch viele andere Profis mit solchen Spacern für Direct-Mount-Vorbauten ausgestattet.

Was haltet ihr von solchen Spacer-Platten für Direct-Mount-Vorbauten – schicker und praktischer als Spacer oder einfach nur überflüssig?


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Neuheiten, Produkte, Randnotizen
007_26_Cover_WEB
Heftvorschau – Dezember & Januar – 6undZwanzig #007, Mountainbike Rider Magazin, World of Mountain Biking

World of Mountain Biking Schon am 9. Dezember kommt die Januar 2012 Ausgabe der World of Mountainbiking in den Handel. Passend zum neuen Jahr hat...

Schließen