HomeMagazinMenschenShimano X-Mas Jam by Guido Tschugg – 10-jähriges Jubiläum — 8. Dezember 2011 13:59

Shimano X-Mas Jam by Guido Tschugg – 10-jähriges Jubiläum

Von

Man könnte Guido Tschuggs X-Mas Jam schon fast als Tradition bezeichnen. Denn jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit lädt Deutschlands bekanntester MTB-Fahrer zum Jahresabschluss auf seine 4Cross-Strecke unter der Autobahnbrücke. Bereits zum zehnten Mal folgten auch dieses Jahr wieder Viele dem Aufruf und machten sich gemeinsam mit Guido, seiner Familie und seinen Freunden einen schönen Tag im Allgäu.

Guido Tschugg (rechts) mit Tochter Nena und Bruder Arne (Mitte) bei seiner diesjährigen X-Mas Jam.

Zum 10-jährigen Jubiläum erschienen über 200 Fahrer und knapp viermal so viele Besucher, was einen neuen Rekord für die X-Mas Jam darstellte. Während sich größtenteils Kinder und Jugendliche auf der Strecke austobten, wurden die Gäste am Streckenrand mit Mutter Tschuggs Essen, Hot Bull und Glühwein versorgt. Die ohnehin schon gute Stimmung wurde wie jedes Jahr vom Red Bull DJ Freizeit unterstützt. Selbstverständlich gab es auch wieder eine überaus umfangreiche Tombola, die scheinbar jedes Jahr größere Ausmaße annimmt und schon fast den Höhepunkt der Jam darstellte. Einige Teilnehmer kauften sich ganze Lospakete und führten am Ende Listen, um den Überblick über ihre Glückszahlen nicht zu verlieren. Die Taktik schien Früchte zu tragen, war aufgrund der vielen Tombola-Preise aber fast überflüssig. Dank Wurf- und Spezialpreise ging am Ende fast niemand mit leeren Händen nach Hause. Einziger Wermutstopfen war das Fernbleiben vieler Gravity-Profis, welche die Jam in den vergangenen Jahren eigentlich regelmäßig besuchten.

Über 200 Fahrer und knapp 800 Besucher stellten einen neuen Besucher-Rekord für die X-Mas Jam auf.

Leider konnte auch Guido selbst nicht auf dem Bike sitzen, da er nach einer OP am Knöchel, dem ärztlich angeordnetem Sportverbot folgen musste. Er zeigt sich aber dennoch sehr erfreut über die diesjährige Jam und kommentiere sie heute mit folgenden Worten:

“Servus Zusammen, ich bin wieder zurück aus’m Allgäu und von meiner mittlerweile schon legendären X-Mas Jam. Dieses Jahr waren’s in der Tat 10 Jahre, dass ich zusammen mit Freunden, Profi’s und Fans aus Nah‘ und Fern die Bike Saison ausklingen lasse. Bei verhältnismäßig warmen Temperaturen sind dieses Jahr rekordverdächtige 200 Fahrer aus allen Teilen Deutschlands, Österreich und der Schweiz auf meine Strecke unter der Autobahnbrücke der A96 (Memmingen-Lindau), nach Nieratzbad angereist, um gemeinsam mit mir und meinen Pro-Kollegen Spaß zu haben. Dabei stand das gemeinsame Fahren auf dem frisch geshapeten Dirt-Track klar im Vordergrund – einfach mal kein Startkommando, kein Fahren auf Zeit, kein Wetteifern, keine Sieger oder Verlierer. Die kleinen Fans und Hobbysportler kamen hier genauso auf ihre Kosten, wie die Profi’s.

Ich hatte die Veranstaltung 2002 erstmalig ins Leben gerufen – seither hat sich die SHIMANO X-Mas Jam immer mehr zu einem Familientreffen entwickelt: Man sieht alte Bekannte und Freunde wieder und lässt mit Gleichgesinnten die Bike Saison ausklingen … und nicht zuletzt ist die X-Mas Jam ein Event für den Bike Nachwuchs, der mir sehr am Herzen liegt und für den ich mich u.a. auch mit meinem Shape Camp, Videoprojekten, Backyarddigger-Aktionen und Streckenbauten etc. sehr engagiere. Der Termin für nächstes Jahr steht übrigens bereits: same Procedure as every Year: das Erste Wochenende im Dezember – Samstag, 01.12.2012. Ich wünsch‘ Euch allen noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Bike-Jahr. Ois guade und bis bald, euer Guido.”

Ohne sie wäre die X-Mas nicht das was die ist – die Tombola mit unzähligen Preisen.  

photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Auch IBC-Unser und Filmer dominik.t war gemeinsam mit Alexander Teschner vor Ort und produzierte ein nettes Video von Guidos Jam. Wer von euch war ebenfalls bei der Jam und habt ihr schöne Bilder, die ihr mit uns teilen wollt? Wenn ja, immer rein damit in die Kommentare!


SHIMANO X-Mas Jam by Guido Tschugg 2011 von dominik.t auf MTB-News.de

——————————————————————————————————————————————————————————

Photocredit: Lars Scharl – bzw. Photocredit: maloja


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!