HomeMagazinMedienPresseschaumtbisokay Fanzine: Ausgabe 2 ist nunmehr erhältlich — 30. Januar 2012 23:36

mtbisokay Fanzine: Ausgabe 2 ist nunmehr erhältlich

Von

Vor mehr als einem Jahr begeisterten Carlo Dieckmann und Sebastian Schieck die Bikegemeinde mit der Herausgabe eines eigenen, kostenlosen Magazins, welches sie schlicht “mtbisokay Fanzine” betitelten und damit gleichermaßen ihre Liebe zu unserem Sport zum Ausdruck brachten. Seit dem ist viel im Leben der beiden viel passiert. Kein Wunder also, dass sie sich vor einigen Wochen dazu entschlossen, an einer zweiten Ausgabe zu arbeiten. Wer sich von den Früchten dieser Arbeit überzeugen will, der hat ab heute die Gelegenheit dazu. Zu lesen gibt es unter Anderem Berichte über den 2011er Weltcup aus Sicht von Sebastian, der bei jedem Event als Fotograf vor Ort war, sowie den verschiedenen Roadtrips von Carlo. Zu Wort kommen zudem der Fotograf Sebastian Lehmann und Mike Rose, Chefredakteur des Dirt-Magazins. Für das visuelle Vergnügen sorgen Bilder von den beiden, aber auch von Victor Lucas, Billy Thackray und Sebastian Lehmann.

Carlo Dieckmann: “Obwohl der Blog unser Ursprung ist, waren wir uns immer darüber einig, dass wir gerne unsere Ideen auch auf richtigem Papier abdrucken würden. „Bloggen, liken und haten“ kann man überall im Internet. Doch seine Gedanken zu bündeln und auf Papier zu drucken, ist noch mal eine andere Sache. Deswegen, und weil wir selbst Fans sind, haben wir das “mtbisokay Fanzine” mit viel Energie und Liebe für Mountainbike-Fans gemacht.”

Das “mtbisokay Fanzine” ist kostenlos und kann hier bezogen werden.


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Presseschau, Randnotizen
Trans Andes: Stefan Sahm gewinnt die 2012er Ausgabe des Rennens [Update]

Die malerische Landschaft Patagoniens bildet den Rahmen der Trans Andes Challenge, einem Marathon-Etappenrennen der Extreme. Während sich ein Teil der XC-Elite in Südafrika, in Spanien...

Schließen