Mountainbike Rider Magazin
HAUSBESUCH – Stippvisite bei Deutschlands Bike-Companys +++ DER EINSAME FINNE – Downhill-World-Cup Star Matti Lehikoinen im Interview +++ GRICHENLAND FREERIDE TRIP – Traumspots für Dirt Jump und Freeride im Land der Hellenen

Test & Technik

Pro Bike – Brook MacDonalds brandneues Mondraker-Downhill Bike
Bike Taste – Vier günstige Downhill-Bikes bis 2.500 Euro
Push Up – Neue Produkte
Speed Check – DaKine-Fotorucksack “Quest”
Duell Freeride-Duell: ScottVoltage “FR10″ vs. Morewood “Kalula”
Kettenführung Special – Die neusten Chainguides für Enduro und Downhill

Race & Events

Mountainbike Rider Downhill Team 1012 – greifen wir wieder an
Masters of Dirt – Das Trickfeuerwerk der Superlative
Pump Track Race – “Mag41″-Indoor-Spektakel in Stuttgart
Event-Telegramm – Last Minute Race Ticker


mrm april 2012

Regulars

Gallery – Die schönsten Shot des Monats
News – Crashed Ice: Mini-Interview mit 4x-Pro Joost Wichmann
Technews – Brandneue MTB-Produkte
Media – Neues für den DVD-Player: “Natural High 2″
Schweiz-News – Die Schweizer-News-Seiten
Östereich-News – Interview mit Wolrd Cup Downhiller Markus Pekoll
Riding Lessons – Der Drop
Behinde the Scene – Sebastian Heyna a/k/a the Motion Circle
Kolumne – Young-Guns-Racing-Teammanager Patrick Neukirchen
Mixed Hände-Quiz: Welche Hände gehören welchem Rider?
Wide Open – Dismal rockt Dennis Stratmann unseren Test-Track
Lippes Universum – “Lippe” spielt Fußball
Amplify – Rauchen Sie?
Next – Vorschauauf die Mai-Ausgabe

Bikes der Ausgabe

Ghost DH7000
GT Alloy 2.0
Radon Slide
Specialized Status 1
Scott Voltage FR10
Morewood Kalula

BIKE

Am 6. März erscheint die nächste Ausgabe der Bike und das hier erwartet euch hinter dem Cover:

Mit gut 180 Seiten ist diese “bike” ein echter Brocken! Wie gewohnt haben die Jungs aus München auch ein kleines Video zum neuen Heft produziert,…

 

———-
World of MTB

Am 2. März 2012 kommt die Aprilausgabe der World of MTB auf den Markt und dieses Heft bedeutet für das noch recht junge Magazin einen großen Schritt nach Vorne. Mit komplett überarbeiteter Corporate Identity und unter verkürztem Namen (Mountainbiking wird zu MTB, die Abkürzung WOMB bleibt) geht das im Inhalt auf 180 Seiten erstarkte Magazin von nun an stärker eigene Wege.

Ein wichtiger Schritt dabei soll vor allem auch der neue Ladies-Teil sein, der unter dem Namen “Kurvenreich” fester Bestandteil des Magazins werden wird. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Frauenecke gibt das folgende pdf.:

WOMB04I12_Kurvenreich

Norman Bielig von der WOMB über die neue Rubrik

Unsere Redakteurin Anna Weiß hat mit ihrem Team, bestehend aus Judith Lell von Girlsridetoo, Maria Frykman und Sabine Oswald von Flowsister, sowie Sissi Pärsch ein längst überfälliges Projekt angepackt. Wir sind schon jetzt begeistert von der charmanten und sehr fundierten Art und Weise wie sie Themen für Bikerinnen, aber auch Biker aufarbeiten.

Folgender Inhalt erwartet euch hinter dem neuen Cover:

WOMB04I12_Inhalt1

WOMB04I12_Inhalt2

WOMB04I12_Inhalt3

Im Auftrag vom WOMB-Team fragen wir euch: Wie gefällt euch das neue Layout und Erscheinungsbild der World of MTB? Ein guter Schritt in die richtige Richtung für das noch junge Magazin?

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    othu

    dabei seit 05/2008

    hoschik
    Aufblaspanzer [...] interessieren wirklich kein Sau
    MOMENT bitte! Mich hat der interessiert und ich fände den sehr fein um die Nachbarn Ruhig zu stellen :lol:
    Muss dringend rausfinden was der kostet!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Tobias

    dabei seit 08/2001

    Vorschau auf das Mountainbike Rider Magazin ist eingefügt.
  4. benutzerbild

    rupsk0

    dabei seit 07/2007

    Ich fand die FR auch mäßig, und die Gegenüberstellung mit den versprochenen und den tatsächlich gelieferten Inhalten (Posting #31) ist in der Tat ernüchternd.

    Jedoch ist die aktuelle FR ein Meilenstein des seriösen Journalismus, wenn ich das mit dem aktuellen MRM vergleiche. Und bevor der erste mir diesen Tipp gibt: Keine Sorge, datt Ding kauf ich nie wieder.

    Gallery, News usw. sind OK, für mich aber uninteressant (für viele andere eher jüngere Leser vmtl auch, den ganzen Kram weiß man als Internetuser doch eh längst. Das Problem teilen alle Printhefte, daher nix gegen MGM) und wegen der mäßigen Papierqualität kommt insbesondere die Gallery bei andren Heften besser.
    Dann das Pro Bike. Bei den Pro Bikes frag ich mich eh immer, ob die läppschen 5-6 "Sprechblasen" das einzig interessante sind. Das spannendste am Summum von Brook McDonald wär der 10mm Vorbau gewesen, und wo ist das Cockpit (nicht) zu sehen? Genau dort, wo die Seiten verleimt sind! Clever.
    Rubrik "Hausbesuch". Auf der ersten Doppelseite sind die Bilder von Sportsnut und Toxoholics vertauscht. Ich sag ja schon gar nix mehr, wenn mal n Komma falsch gesetzt ist oder ein Wort falsch geschrieben. Aber muss sowas sein?
    Wie kann ein Heft, das angeblich so nahe an der "Community" ist, eigentlich 2 Seiten lang das Hohelied auf Toxoholics singen, wo jeder zweite Fox Pilot in D schon Ärger mit der Bande hatte? Dieses kritiklose Eiergekraule stört an der ganzen Zeitschrift! Ihr müsst ja keine Firma runtermachen, aber sowas sollte im MTB -> RIDER!!!!!!<- Mag zumindest mal im Nebensatz auftauchen. Gleiches Spiel bei YT "Bike Company mit bestem Ruf". Da guck ich hier mal ins Forum, und frage mich, wieso mit keiner Silbe vergangene technische Probleme oder unverschämtes Hinhalten von Kunden erwähnt werden. Und vll. mal ein wenig auf die Arbeitsabläufe usw eingehen. Ich sag ja nicht, dass bei Toxo oder YT schlechte Menschen sitzen, aber gerade in der Rubrik könnte man Verständnis für gewisse Sachzwänge etc schaffen, statt über dusslige Hüpfburgen und Dreiradfahren zu erzählen.

    Der größte Witz von allen ist dann der Vergleichstest der Low Budget DH Karren. Jeder zweite Internetuser zieht sich interessantere Fahrberichte aus den Fingern, als das hier. Sowas uninspiriertes, oberflächliches, langweiliges bekommt man selten geboten. Wenn schon wenig Platz für die einzelnen Tests ist, wieso muss ich mir dann im Fließtext die ohnehin schon tabellarisch aufgeführte Ausstattung nacherzählen lassen?

    Die Produktvorstellung "Push Up" ist lächerlich. Wahllos zusammengestellte Artikel und in der Beschreibung dann einfach offizielle Herstellertexte kopiert? Entweder macht man sowas richtig, mit vernünftigen Erfahrungswerten, oder man lässt es. Die "Neuvorstellungen", wo ich es noch nachvollziehen kann, dass nur Herstellerinfos stehen, findet man doch schon vorn im Heft.

    Der Rest okay, am Ende noch dieser sinnlos unwitzige, unpointierte Raucher-Kommentar ohne jede Botschaft.

    Ich bin erstmal wieder bedient und bleib bei 6undzwanzig.
  5. benutzerbild

    san_andreas

    dabei seit 02/2007

    Ja, diese Lobhudelei auf die 4 Firmen ging mir auch auf den Zeiger. Vorallem wenn man im Bekanntenkreis schon einige Erfahrung mit diesen Läden hatte (und ich meine jetzt nicht Toxoholics).
    Vorallem YT scheint ein super funktionierendes Marketing zu haben, die haben einen ja sogar schon in der DIRT penetriert. Dass einer der Chefs vorher bei dieser Billigfitnesskette war, spricht Bände.
    Die Tests sind mir mittlerweile egal, ich kaufe das, was sich im Freundeskreis bewährt hat.
    Das Pro-Bike finde ich auch immer wieder gut, irgendwann steht nur noch "Fahrrad", "Reifen" und "Lenker" in den Blasen.

    Vielleicht ist man auch echt zu alt oder zu spießig geworden, dass es einen nervt, dass sämtliche Redaktionsmitglieder anscheinend nur mit zur immer gleichen Grimasse verzerrtem Gesichtsausdruck abgebildet werden können ?
  6. benutzerbild

    rupsk0

    dabei seit 07/2007

    san_andreas
    Das Pro-Bike finde ich auch immer wieder gut, irgendwann steht nur noch "Fahrrad", "Reifen" und "Lenker" in den Blasen.
    :lol:
    Naja, gar nicht sooo weit weg vom tatsächlich gebotenen Info-Gehalt...

    san_andreas
    Vielleicht ist man auch echt zu alt oder zu spießig geworden, dass es einen nervt, dass sämtliche Redaktionsmitglieder anscheinend nur mit zur immer gleichen Grimasse verzerrtem Gesichtsausdruck abgebildet werden können ?
    Den Gedanken bzgl. der dussligen Fotos hatte ich auch. Sindwer wohl nich cool genug :rolleyes:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!