HomeAllgemeinWorld Cup 2012 #1 Pietermaritzburg: Gracia und Jonnier die schnellsten im Timed Training — 15. März 2012 18:47

World Cup 2012 #1 Pietermaritzburg: Gracia und Jonnier die schnellsten im Timed Training

Von

Kaum sind unsere World Cup Warmup Artikel online schon ist die Rennsaison in vollem Gange. Nachdem gestern bereits der Track Walk in Pietermaritzburg vonstattenging, folgte dem heutigen freien Training das Timed Training. Wie die meisten von euch bereits wissen werden, ist das Timed Training kaum aussagekräftig und dient lediglich den Athleten (Top 80 Men / Top 10 Women) selbst, die sich so einen groben Überblick über ihre Leistungen auf der jeweiligen Strecke verschaffen können. Viele Athleten bevorzugen es sogar das Timed Training sausen zu lassen, entweder aus taktischen Gründen oder um sich schlichtweg Kräfte zu sparen.

Wer sehen möchte welche Fahrer am heutigen Timed Training teilgenommen haben und welche Zeiten gefahren wurden, findet hier die Ergebnislisten. Im Anschluss an die Timed Training Ergebnisse findet ihr die Startliste für die Qualifikation am Samstag. Cedric Gracia und Sabrina Jonnier konnte die schnellsten Zeiten des heutigen Tage ins Ziel bringen. Wer schon gespannt auf die ersten Bilder wartet, muss sich noch ein wenig gedulden. Wir sind uns sicher dass Hoshi diese in den nächsten Stunden hochladen wird. Sobald das so weit ist, bringen wir euch auf den neuesten Stand.

World Cup Rd. 1 RSA – Dhi Me Results Tt

World Cup Rd. 1 RSA – Dhi We Results Tt

DHI_ME_StartList_QR

World Cup Rd.1 RSA – DHI_WE_StartList_QR

 

 


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!