HomeAllgemeinWorld Cup 2012 #1 Pietermaritzburg: Tag 3 mit Downhill Qualifikation – Fischbach auf Platz 16 — 16. März 2012 23:18

World Cup 2012 #1 Pietermaritzburg: Tag 3 mit Downhill Qualifikation – Fischbach auf Platz 16

Von

Schon am heutigen Freitag mussten sich die Downhill-Fahrer beim World Cup in Südafrika der Qualifikation stellen. Im Großen und Ganzen gab es dabei jedoch keine überwältigenden Überraschungen. Außer aus deutscher Sicht, denn Johannes Fischbach schaffte bei seinem ersten Downhill World Cup gleich eine Punktlandung und fuhr in die Top 20. Sein 16ter Platz kam für ihn ebenso überraschend wie für viele andere auch. Die Bestzeit konnte der einheimische Greg Minnaar ins Ziel bringen. Er setzte sich mit einer Zeit von 3:59.620 min und einem Vorsprung von 0.008 min vor den zweitplatzierten Aaron Gwin. Auf Platz drei der Qualifikation landete der Devinci Global Racing Fahrer Steve Smith.


Johannes Fischbach – 16ter in der Quali

Im Gegensatz zu den Herren gab es bei den Damen sehr wohl eine Überraschung. Dass Tracey Hannah eine ausgezeichnete DH-Fahrerin ist, war den meisten auch im Vorfeld schon bewusst. Dass sie jedoch in einer solchen Topform ist und gleich bei ihrem ersten World Cup seit einigen Jahren auf Platz eins der Quali fährt hatten wohl die wenigsten erwartet. Wir sind extrem gespannt, wie die kleine Schwester von Mick Hannah sich im Rennen am Sonntag schlagen wird doch bei den Damen weht definitiv frischer Wind. Jetzt fehlt nur noch die Rückkehr von Rachel Atherton mit gesunder Schulter,…


Der Crash von Brook MacDonald

Auch zu erwähnen sind die Leistungen der anderen deutschen Teilnehmer. Mit Marcus Klausmann und Tommy Hermann haben sich neben Fischi auch zwei weitere deutsche Fahrer für das Finale qualifiziert. Besonders für Tommy vom MTB-Rider Mag Racing Team ist der Einzug ins Finale ein großer Erfolg. Auch sein Teamkollege Christian Textor schlug sich gut und konnte sich auf Platz 96 wiederfinden, womit er die Quali leider knapp verpasste. In den Hintern beißen wird sich sicherlich auch Rick Balbier, er verpasste das Finale nur um ärgerliche zwei Plätze. Er darf sich mit dem 82 Platz aber dennoch sehr zufrieden zeigen. Pech hatten auch Erik Irmisch und Andreas Sieber, welcher nach dem Rennen besonders niedergeschlagen war. Nachdem er gut im Rennen lag, patze er kurz vor dem Ziel und musste sich unfreiwillig von seinem Bike trennen.


More Mountain Biking Videos

Hier die Qualifikationsergebnisse von heute

Herren
World Cup 2012 – Pietermaritzburg – Qualifikation Herren

Damen
World Cup 2012 – Pietermaritzburg – Qualifikation Damen

Das Rennen wird am Sonntag über Red Bull übertragen (Link wird nachgereicht). Am Samstag werden die XC-Entscheidungen übertragen:

  • XCO Women Elite: 17. März – 09:20 Uhr – 11:15 Uhr GMT
  • XCO Men Elite: 17. März – 11:50 Uhr – 13:50 Uhr GMT
  • DHI Women and Men Elite: 18. März – 12:15 Uhr – 14:20 Uhr GMT

Tag 3 hat aber noch mehr zu bieten gehabt. Spannende Prototypen sind wir schon von den ersten beiden Tagen gewohnt und es geht munter weiter. Folgende Bilder hat Hoshi Yoshida für uns von der neuen Shimano Saint ergattern können:

Shimano Saint Proto
Shimano Saint Proto

Shimano Saint Schaltwerk 2013
Shimano Saint Schaltwerk 2013

Shimano Saint Bremse 2013
Shimano Saint Bremse 2013

Außerdem kommen hier wie versprochen unsere eigenen Bilder vom Scott Gambler Prototypen:

Scott Gambler Prototyp Suspension
Scott Gambler Prototyp Suspension

Scott Gambler (2.0?) Prototyp
Scott Gambler (2.0?) Prototyp


More Mountain Biking Videos

Doch eigentlich geht es uns doch um die Bilder, oder? Noch ist der Boden in Südafrika trocken und die Bilder sind beeindruckend.

Troy Brosnan
Troy Brosnan

Danny Hart
Danny Hart

Jill Kintner - Norco International
Jill Kintner – Norco International

Tracey Hannah - Hutchinson United Ride
Tracey Hannah – Hutchinson United Ride

Brook McDonald
Brook McDonald

Johannes "Fischi" Fischbach
Johannes "Fischi" Fischbach

Gee Atherton - GT Factory Racing
Gee Atherton – GT Factory Racing

Jared Graves with his Yeti 303 WC Carbon
Jared Graves with his Yeti 303 WC Carbon

Steve Peat - Santa Cruz Syndicate
Steve Peat – Santa Cruz Syndicate

Brendan Fairclough - Scott11
Brendan Fairclough – Scott11

Nick Beer - Devinci Global Racing
Nick Beer – Devinci Global Racing

Greg Minnaar - Santa Cruz Syndicate
Greg Minnaar – Santa Cruz Syndicate

Hier noch mal zum durchklicken
Sabrina Jonnier Troy Brosnan Mick Hannah Greg Minnaar Danny Hart Gee Atherton Patrick Thome - Lappiere International Myriam Nicole Sabrina Jonnier - Labyrinth Shimano Racing Jill Kintner - Norco International Tracey Hannah - Hutchinson United Ride BM6I5418 Aaron Gwin Gee Atherton Danny "World Champion" Hart Steve Smith - Devinci Global Racing Bulldog - MS Mondraker Damien Spangolo - MS Mondraker Sick Mick - Hutchinson United Ride Fischi - Platz 16 Brook McDonald BM6I5063 BM6I5062 Scott Gambler Prototyp Suspension Scott Gambler (2.0?) Prototyp Johannes "Fischi" Fischbach Giant Glory - Neethling Rock Shox Boxxer Blackbox Shimano Saint Proto Shimano Saint Schaltwerk 2013 Shimano Saint Bremse 2013 deutsch italienische Beziehungen / Lorenzo Suding, Rick Balbierer und Erik "IRM" Irmisch Gee Atherton - GT Factory Racing Bryn Atkinson - Norco International Troy Brosnan - Monster-Specialized Jared Graves with his Yeti 303 WC Carbon Luke Strobel Mick "Sick Mick" Hannah - Hutchinson United Ride Sam Belnkinsop - Lappiere International Greg Minnaar - 2012 für O´Neal Steve Peat - Santa Cruz Syndicate Floriane Pugin - Scott11 Emmeline Ragot - MS Mondraker Sam Hill - Monster-Specialized Brendan Fairclough - Scott11 Nick Beer - Devinci Global Racing Marcus Klausmann - Ghost Factory Racing Jared Graves - Yeti Fox Shox Factory Racing Trek Session 9.9 mit Shimano Saint 2013 Proto - Trek World Racing Greg Minnaar - Santa Cruz Syndicate
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!