HomeAllgemeinCrankworx Les 2 Alpes: Freeride-MTB-Festival vom 9.-15.07.2012 — 23. März 2012 11:28

Crankworx Les 2 Alpes: Freeride-MTB-Festival vom 9.-15.07.2012

Von

Das legendäre Crankworx-Festival wird dieses Jahr den großen Teich überqueren und zum ersten Mal auch in Europa gastieren. Mit dem Crankworx Les 2 Alpes Freeride Mountain Bike Festival möchten die Veranstalter in Europa eine neue Benchmark in Sachen Gravity-Events setzen. Um alle Facetten des Gravity-Sports zu repräsentieren wird es insgesamt sechs Wettkämpfe geben, die durch ein hochkarätiges Starterfeld für eine unvergessliche Show sorgen werden. Um die internationalen Stars der Szene anzulocken, wird ein Preisgeld von satten 42.000 Euro ausgeschüttet – hinzu kommen Sachpreise.


Les 2 Alpes – schon bald soll es das Mekka aller europäischen Gravity-Sportler sein.

Bisher war das Festival in Les 2 Alpes unter dem Namen K-Mikaz Games bekannt. Für das Jahr 2012 entschloss sich die veranstaltende Agentur Ayton Concept dazu, mit den Kollegen des Crankworx aus Übersee zu kooperieren. Sebastien Chovet, der Global Manager von Ayton Concept sagte dazu: “I’ve been a fan of Crankworx for years and was in Whistler for the first time with my Ayton-Giant-Les 2 Alpes Gravity MTB Team in 2004. I have been back several times since and each time have been blown away by the location and level of competition.  Gilles and I loved what we saw and we knew partnering with Crankworx would be a great opportunity for Les 2 Alpes.”


Mountain Of Hell – Les 2 Alpes

Für den MTB-Gravity-Sport in Europa dürfte diese Entscheidung eine große Bereicherung sein. Das Ziel der Veranstalter ist es, mit dem europäischen Crankworx ein neues, höheres Niveau in Sachen Gravity-Wettkämpfen zu erreichen: So soll beispielsweise der iXS Slopestyle den 35 besten Athleten der Welt vorbehalten sein und mit dem FMB Gold-Event-Status sowie einem Preisgeld von 15.000 Euro locken. Den Bau des anspruchsvollen Slopestyle-Kurses wird der französische Vorzeige-Slopestyler Yannick Granieri leiten.


Crankworx Whistler 2012 – Best Trick

Auch Darren Kinnaird, der General Manager des Crankworx in Whistler, äußerte sich zum neuen Partner in Frankreich: “Today, we are happy to confirm the worst kept secret in mountain biking, we have partnered with Ayton Concept to present Crankworx Les 2 Alpes in France. Our teams will work together to plan and execute on the ground, ensuring this freeride mountain bike festival lives up to the Crankworx name. With six events encompassing Slopestyle, Downhill and two exciting, new Dual hybrids, we believe Crankworx Les 2 Alpes will prove to be an awesome expansion for us and another world-class opportunity for the best mountain bike athletes to showcase their freeride skill and expertise.”

Im Rahmen des Crankworx Les 2 Alpes werden folgende Wettkämpfe ausgetragen:

Giant Air DH und iXS Slopestyle


Crankworx Les 2 Alpes – Giant Air DH

SRAM Dual Style, Cannondale Dual Climb sowie der Teva Best Trick Contest


Crankworx Les 2 Alpes – Dual Style

Wie schon bei den K-Mikaz Games wird auch beim Crankworx das legendäre Mountain Of Hell Marathon-DH-Rennen ausgetragen. Diese Jahr unter dem Logo des Hauptsponsors GT.


Crankworx Les 2 Alpes – Mountain Of Hell

“We are happy to be able to bring Crankworx to Europe and Les 2 Alpes is a perfect venue for the legendary festival vibe and top level freeride mountain bike competition Crankworx is known for,” sagte Kinnaird und fügte hinzu: “Just as we have in Whistler, Les 2 Alpes will showcase will showcase the world’s best freeride athletes, expanding the range of what is possible on a mountain bike in an incredible setting.”

Wenn die Veranstalter ihre Versprechungen in die Tat umsetzen können, wird das erste europäische Crankworx-Festival dem MTB-Sport in Europa neuen Schwung verleihen. Wir sind gespannt ob Les 2 Alps mit der Originalversion aus Whistler mithalten kann und freuen uns auf dieses Event der Superlative. Wer mehr zum Festival erfahren möchte, sollte einen Blick auf folgende Website werfen: www.crankworx.com


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!