Willow Rockwell beendet im Alter von 34 Jahren ihre Profi Karriere. Die Trek Pilotin hatte für dieses Jahr eigentlich ihren Wiedereinstig in den Rennzirkus geplant, nachdem sie 2011 Mutter geworden war. 2009 und 2010 hatte sie bei den Weltmeisterschaften jeweils die Bronzemedaille geholt.

“After much soul searching, and many tears, I have decided to end my mountain bike racing career, I committed to racing for 2012 before having my child. There was no way I could have predicted the changes that have occurred within me. Thank you for your support during this time of intense decision and transformation. I especially thank my Team Manager Martin Whiteley and my team, Trek World Racing, for understanding that sometimes life has other plans. Enjoy every moment on the bicycle, for every moment adds up to create your life!”

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Marc B

    dabei seit 07/2001

    Schade für den Sport, aber that's life :) Ihr Ehemann Myles Rockwell wird weiterhin für das Trek World Racing Team arbeiten, das ist ja schon mal eine gute Sache.

    P.S.: Good news für die anderen amerikanischen Olympia-Aspirantinnen ;)
  3. benutzerbild

    xAbraxas

    dabei seit 05/2010

    Absolut nachvollziehbare Entscheidung. Sobald so ein kleiner Zwerg am Start ist, sieht man die Welt mit anderen Augen..
  4. benutzerbild

    Stahlwade

    dabei seit 11/2010

    Trotzdem schade, war eine von wenigen hübschen Damen im Bikesport. Ja, es geht um Sport, aber es kann nicht schaden, wenn die Frauen auch sexy sind.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!