Oliwer Kangas ist im Downhill-Rennzirkus kein Unbekannter – im Jahr 2010 sicherte sich der junge Schwede den zweiten Platz in der Junioren Kategorie bei der Europameisterschaft im norwegischen Hafjell. Seitdem ist Kangas auch international aktiv und bestreitet mit seinem Bruder unter anderem den UCI Downhill World Cup. Um nun auch außerhalb von Skandinavien auf sich aufmerksam zu machen, setzten die beiden Kangas Brüder ein kleines Filmprojekt um. Gefilmt wurde dabei mit einer RED Epic – als Spot dienten den beiden Fahrern ihre Hometrails in Högdalen/Schweden. Viel Spaß:

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!