YT Industries, das brachte ich bisher mit preiswerten Bikes, ausgefallenen und polarisierenden Anzeigen (Försterschreck und Morgenlatte) und völlig ausufernden Themen bei uns im Forum und Newsbereich in Verbindung.

Nach einer relativ langen Autobahnfahrt stehen Crossie und ich vormittags im oberfränkischen Forchheim vor einer ehemaligen Autowerkstatt in der Zweibrückenstrasse und suchen nach Eingang oder Firmenschild. Crossies findet den Eingang – eine zum Aschenbecher umfunktionierte Marzocchi Dirtjumper Gabel verrät uns, dass wir richtig sind.

Stefan Willared, YT Eingang
#Stefan Willared YT Eingang

Schon begrüßt uns Stefan Willared, der Entwickler hinter den YT Bikes und führt uns kurz herum, während parallel das Frühstück (danke!) vorbereitet wird. Marketingmann Achim Stute und Markus Flossmann, der Gründer und Geschäftsführer von YT, gesellen sich dazu und wir erfahren bei Weisswurst, Brezeln und Bier einiges über das Unternehmen (das meiste davon findet ihr auch im Video wieder).

YT Eingang Stefan Willared, YT YT Noton 2 YT Noton 2 YT Noton 2 YT - Modell für Decaltest YT - Supportabteilung YT Wicked YT Prototyp
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Danach führt uns Stefan herum. In Forchheim sitzen neben Marketing, Entwicklung und dem Chef noch der Kundendienst und es gibt eine Werkstatt, die für Sondersachen (Prototypen, Service, Sonderaufbauten) genutzt wird. Kunden können nach Voranmeldung im Showroom die einzelnen Bikes unter die Lupe nehmen.

Die Rahmen selbst werden im Ausland hergestellt, die Endmontage der Bikes erfolgt extern bei einem Dienstleister.

Genug der Worte – ich übergebe das Mikrofon an Stefan Willared!

Video – Hausbesuch YT Industries

Hausbesuch – YT Industries von ThomasMehr Mountainbike-Videos

Fotos:

YT CAD
#YT CAD

Stefan Willared mit 3D Druck eines Rahmens
#Stefan Willared mit 3D Druck eines Rahmens

YT - Lager
#YT – Lager

YT Noton 2
#YT Noton 2

YT - Modell für Decaltest
#YT – Modell für Decaltest


YT Wicked 26 und 650b

Wer YT Probefahren möchte kann das zukünftig dank des neuen Testtrailers auf den Bikefestivals tun:


Papiermodell des Testtrailers…


und Realität!

Der Testtrailer hat 21 Bikes an Bord und wird bei diesen Events vor Ort sein:
15.-17. Juni BIKE Festival Willingen (Deutschland)
29. Juni – 01. Juli Pass’Portes du Soleil Morzine (Frankreich)
06.-08. Juli Freeride Festival Saalbach/Hinterglemm (Österreich)
10.-14. Oktober Roc D´Azur (Frankreich)

Wird das Thema wieder ausufern?

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Braunbaer

    dabei seit 06/2006

    Mich interessiert etwas ganz anderes: Wo werden die Räder montiert? In dem Hausbesuch sieht es so aus, als wenn die Kartons (wie bei bestimmten anderen Versendern auch) direkt aus Fernost kommen. Anders lässt sich das mit 12 Leuten wohl auch nicht anders bewerkstelligen.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    bembers

    dabei seit 05/2012

    Ist richtig. ca 1h von Forchheim entfernt
  4. benutzerbild

    IloveNorco

    dabei seit 06/2010

    ich kann wolfplayer nur zustimmen,ich hab letztes jahr nen tues dh bestellt,weil ich nen schuljahr auf vancouver island mache und ich nen big bike wollte...
    laut datum haette es locker 1 monat vor dem abflugdatum dasein sollen,dank der lieferverzoegerungen durfte ich es wieder abbestellen!
    und der RIESIGE witz an der sache ist ich hab erst 3 wochen vor dem liefertermin (1 woche vor dem flug) mitgeilt bekommen das es es die oben genannten lieferschwierigkeiten gab!
    und jetzt kommts noch besser!
    ich hab das bike dann abbestellt und bei votec angerufen die mir dann ein costum v.fr innerhalb von 5 (!!!!) tagen zusammengestellt haben!
    hahaha leider ist das auch schon passe,3 risse am steuerrohr :D :D

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!