HomeKurzmeldungenMarcus Klausmanns Bericht aus Val di Sole — 6. Juni 2012 9:20

Marcus Klausmanns Bericht aus Val di Sole

Von

Hallo Zusammen!
Der zweite Weltcup in Val di Sole ist nun auch wieder vorbei. In diesem Jahr gab es einige Änderungen an der Strecke und diese waren gut. Der ganze obere Teil war neu gestaltet und war sicherlich nicht ganz so gefährlich wie in den vergangen Jahren. Klar war aber, das es ein verdammt hartes Rennen geben würde.

In den ersten Trainingsabfahrten war mir schnell klar, dass es ein ziemlich schnelles Rennen geben würde. Anfangs hatte ich mühe eine richtige Abstimmung meines Fahrwerks hin zu bekommen. Da hat Fox einen tollen Job gemacht. Danke an dieser Stelle! Am Ende des ersten Trainingstages hatte ich ein gutes Gefühl und war bereit für die Qualifikation am Samstag. Aber am Samstag ist mir im Top 80 Training ein Fehler unterlaufen. Ich hatte zu früh meine letzte Abfahrt gemacht. Die Qualifikation kam und ich war überrascht wie sehr sich die Strecke in den letzten 2 Stunden des Top 80 Trainings verändert hatte. Ich kam überhaupt nicht ins Rennen und hatte das Gefühl in jedes Loch zu fahren. Ich bemerkte das recht schnell und versuchte noch etwas mehr zu pushen, aber das machte die Sache nicht gerade besser. Im Ziel angekommen war ich so erschöpft und wusste das war nichts. Am Ende kam der 59. Platz raus.

Also war die Devise fürs Finale, locker zu bleiben und den flow zu finden. Am Sonntag morgen schaute ich mir nochmals die Linien ganz genau an und ich war auch der letzte im Training auf der Strecke. So konnte ich die Bedingungen besser einschätzten. Im Finale würde ich sagen bin ich ein gutes Rennen gefahren. Außer dass ich in den ersten 1.30min kein Druck machen konnte und immer 2-3 Sekunden verlor. Im unteren Teil kann ich zwar immer aufholen aber die 2-3 Sekunden aus dem ersten drittel fehlen einfach. Um eine Top Platzierung zu erreichen muss ich diese mehr Trainieren. Am Ende wurde ich 40. – was ok ist. Als nächstes geht es für mich zum IXS German Cup nach Steinach am Brenner.

Bis bald Euer Marcus

Fotos von Hanno – http://www.fraction-magazine.de/:


Marcus Klausmann Val di Sole 2012

Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012 Marcus Klausmann Val di Sole 2012
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!