“Foto der Woche” powered by Mag41

Im ständigen Wandel – MTB-News.de: Um euch die Handhabung von MTB-News.de immer leichter zu machen, sind wir stets damit beschäftigt, diese Website zu optimieren und zu ergänzen. Doch möchten wir nicht nur die Handhabung und die Optik laufend verbessern, auch in Sachen Innhalt ist es unser Ziel, immer noch einen draufzusetzen. Um das zu realisieren, bemühen wir uns täglich um neue Partnerschaften – so wie jüngst im Fall des neuen “Foto der Woche” powered by Mag41.

Nachdem wir vor einiger Zeit das System des “Foto des Tages” zugunsten der Qualität und des damit verbundenen allgemeinen Interesses verändert hatten, folgt nun die Neustrukturierung des “Foto der Woche”. Um neue professionelle Fotografen zu animieren, ihre Werke bei MTB-News.de hochzuladen, und um Amateur-Fotografen einen Anreiz zu geben, sich für ein “Foto der Woche” noch mehr ins Zeug zu schmeißen, werden wird das FDW auf eine neue Ebene heben.

Ab sofort wird das “Foto der Woche” nicht mehr von der MTB-News.de-Redaktion ausgewählt, sondern von den Machern des Web-Magazins Mag41 – da diese bekanntlich ein Garant für beste Qualität und höchsten gestalterischen Anspruch sind. Die zukünftigen FDWs werden demnach ab sofort den kritischen Blicken dieser fachlichen Kompetenz standhalten müssen. Nur, wer beste Arbeit abliefert, wird sich zukünftig damit rühmen dürfen, ein “Foto der Woche” auf MTB-News.de gehabt zu haben.

Neben der Auszeichnung des “Foto der Woche” als solches, wollen wir die Schöpfer dieser tollen Bilder noch durch eine weitere Aktion würdigen und auszeichnen. Das Beste “Foto der Woche” des jeweiligen Monats, wird an einem Ehrenplatz in der jeweils darauf folgenden Ausgabe des Mag41 publiziert.

Wenn ihr mehr über das Mag41 erfahren wollt, oder Interesse an der neuesten Ausgabe habt, solltet ihr unbedingt einen Blick auf folgende Links werfen: Mag41 Issue #05 / Mag41 Website

 

MTB-News.de Kurznews-Ticker 

Auch wenn wir euch bereits in einer vorweggegangenen Randnotiz auf unseren neuen Kurznews-Ticker aufmerksam gemacht haben, so scheint seine Integration auf der Startseite dennoch an vielen von euch vorbei gegangen zu sein. Aus diesem Grund möchte ich mich an dieser Stelle kurz zum Integrations-Beauftragen ernennen und euch unseren Kurznews-Ticker nochmals nahe bringen.


Kurznews-Ticker

Ihr findet das Feld mit den Kurznews auf der MTB-News.de Startseite, direkt über den Artikeln. Im Ticker findet ihr alle aktuellen Themen, die nicht den Umfang haben, als Radnotiz oder Artikel auf der Startseite zu erscheinen. Das heißt jedoch nicht, dass diese Kurznews nicht viele interessante Informationen enthalten oder einen guten Unterhaltungswert haben. Im Kurznews-Ticker findet ihr beispielsweise Pressemitteilungen zu neuen Produkten, Stellungnahmen aus der Industrie, Wettkampfergebnisse sowie Videos und vieles mehr.

Insgesamt werden im Ticker immer fünf aktuellen Themen angezeigt, sobald ein Sechstes hinzukommt, fällt das älteste Thema aus dem Ticker heraus, bleibt euch aber wie gehabt im Forum unter der Rubrik Mountainbike News erhalten. Dort könnte ihr alle Kurznews finden und in Ruhe nachlesen. Eine Sammlung aller Kurznews-Beiträge aus dem Ticker gibt es auch, zu dieser gelangt ihr durch einen Klick auf das Zeichen “Kurznews-Ticker” auf der Startseite – durch den Klick gelangt ihr zu dieser Seite [für die Kurznews-Sammlung bitte hier klicken] gelangen.

Wir hoffen, dass euch dieser Service gefällt und dass er sich schnell in euere gewohnte MTB-News-Handhabung integriert. Weiter Infos zum Kurznews-Ticker findet ihr auch in diesem Artikel – hier klicken.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    _coco_

    dabei seit 01/2008

    Wenn man so will kann man den Community-Gedanken hier im Ibc eh in Frage stellen ;)

    Wie gehabt, ich gespannt auf welches neue Level die Bilder steigen werden!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    gnafert

    dabei seit 05/2007

    @maxi
    mit "community-gedanken" meinte ich die "selbsbefruchtung" der ibc-user. Bilder von Bikern fuer Biker (sorry fuer den pathos).
    Profis sind fuer mich durchaus teil der community aber letztlich auf einer ganz anderen ebene. sie haben moeglichkeiten - technisch als auch organisatorisch - die amateure/hobbyfotografen einfach nicht haben. und wenn sie keine MTBler mehr fotografieren (aus welchen gruenden nun auch immer), dann eben demnaechst Motorrad-Rennen oder Fussball. es ist eben ihr job.
    dadurch agieren beide "parteien" nicht auf augenhoehe. zumal ich mir frage stelle, wieso ein profi hier neue bilder veroeffentlichen sollte, ohne dafuer bezahlt zu werden. das ist natuerlich eine unterstellung von mir. mir erschliesst sich aber nicht, wieso mag41 ein bild vorab publizieren sollte - auch wenn es "nur eines" aus einer serie ist.

    zu 3.
    das koennte natuerlich eine art ausgleich sein, we will see.
  4. benutzerbild

    mono6

    dabei seit 01/1970

    @gnafert , amateure haben nicht die möglichkeiten ?

    ich bin selbst bei fast jeden rennen dabei , zumindest was die europäische ebene angeht ( EDC GDC WC ) .

    sicherlich ist es für amateure stress pur , ständig theater mit dem arbeitgeber zwecks urlaub stundenlanges im auto sitzen tausende von kilometer fahren und ganz zu schweigen von den KOSTEN !!! ich denke der amatuer der mehr draus machen möchte muss halt in den sauren apfel beißen . von nix kommt nix !!! ich selbst gehe neben bei noch 5 tage und ca 45 bis 60 stunden die woche arbeiten und setze mich freitag abends trotzdem noch ins auto und rammel die kilometer runter egal wo das rennen gerad statt findet , und warum ? weil ich spaß und freude dran habe ! zu mal man auf rennen eine ganz andere action geboten bekommt :daumen:

    ich finde die neue regelung sehr gut :daumen: weiter so :daumen:
  5. benutzerbild

    WilliWildsau

    dabei seit 02/2004

    mono6
    und warum ? weil ich spaß und freude dran habe !
    Auf das Minimum reduziert:D worum es mir seit über 20 Jahren geht:daumen:
    Die Qualität der Bilder ist eh der Hammer, die einem hier geboten wird und bei den Videos ist es auch nicht anders;) und wir reden hier nicht von Fußballern, die den Hintern gepudert bekommen;)
    Gruß aus dem Pott!
  6. benutzerbild

    B.Scheuert

    dabei seit 11/2007

    Maxi
    Die zukünftigen FDWs werden demnach ab sofort den kritischen Blicken dieser fachlichen Kompetenz standhalten müssen. Nur, wer beste Arbeit abliefert, wird sich zukünftig damit rühmen dürfen, ein "Foto der Woche" auf MTB-News.de gehabt zu haben.
    Wenn schon die Anforderungen fürs FdW steigen, wäre es schön, wenn zumindest fürs FdT weiterhin Gelegenheitsfotografen ausgewählt werden, die vielleicht nicht technisch perfekt, aber dafür ein schönes Motiv, ordentliche Action oder einfach den perfekten Moment fotografiert haben.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!