HomeMagazinMenschenJulien Absalon wechselt zum BMC Mountainbike Racing Team! — 11. August 2012 21:37

Julien Absalon wechselt zum BMC Mountainbike Racing Team!

Von

Am Tag vor dem Olympischen Mountain Bike Rennen in London vermeldet das BMC Mountainbike Racing Team die Verpflichtung des zweifachen Olympiasiegers Julien Absalon. Der Französische Champion hat mit dem Team, das von Alexandre Moos und David Chassot geführt wird, einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Damit wird französische Champion gemeinsam mit dem Deutschen Moritz Milatz im Team Rennen bestreiten.

Für unser Team, das 2011 auf Initiative von BMC Eigentümer Andy Rihs gegründet wurde, ist es eine grosse Ehre einen solch profilierten Athleten in unseren Reihen zu haben. Diese Verpflichtung wird uns helfen, uns zukünftig in den Top Rängen zu platzieren so Team Manager David Chassot. Auch im Hause BMC freut man sich auf Absalon. Im Triathlon und im Strassenradsport sind wir bereits an der Weltspitze etabliert. Mit Julien möchten wir nun auch im Mountainbike unsere Vorwärtsstrategie Richtung der besten Teams der Welt unterstreichen, erklärt Mitinhaber und CEO der BMC Group Thomas Binggeli.
Natürlich möchte man beim innovativen Schweizer High-End-Fahrradhersteller auch vom Knowhow des 32jährigen Franzosen profitieren und seine Kompetenz in künftige Produktentwicklungen einfliessen lassen.


38 Julien Absalon im Ziel

Quelle: PM von BMC


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Menschen, Rennen
Crankworx_Whistler_2012_Tag_1-16
Crankworx Whistler 2012 – möge das Spektakel beginnen!

In den nächsten Tagen wird die weltweite Fan-Gemeinde des gesamten MTB-Gravity-Sports in Richtung Whistler/Kanada blicken, wo ein weiteres Mal das legendäre Crankworx Festival den Höhepunkt...

Schließen