HomeAllgemeinEurobike 2012 – Impressionen Tag 3: Sonnige Klamotten, schicke Prototypen, nasses Friedrichshafen — 1. September 2012 1:40

Eurobike 2012 – Impressionen Tag 3: Sonnige Klamotten, schicke Prototypen, nasses Friedrichshafen

Von

Normalerweise ist das Bodensee-Wetter ziemlich beständig: Der Demoday ist ziemlich warm, der nächste Tag verregnet und dann bleibt es sonnig. Dieses Jahr stimmt dieser Wetterbericht nur zum Teil, denn fast durchgängig lässt sich mit dem aktuellen Wetter eher wenig anfangen, besonders was die Hersteller im Freigelände betrifft.

Liteville im Regen
# Liteville im Regen

Dies sollte unsere gute Laune jedoch nicht verderben, denn wir hatten heute noch jede Menge Termine bei spannenden Herstellern. Die Fahrt mit dem Bike zur Messe war einerseits zwar optimierbar (Pfützen), andererseits waren so wenig Biker wie noch auf den Straßen, sodass wir auch angesichts des stundenlangen Staus vor der Messe eine schnelle Hinfahrt hatten.
Zum Start des Tages ging es zunächst zu Crank Brothers und Fizik, wo neue Laufräder, Pedale (Crank Brothers) und sehr schnell aussehende Schuhe (Fizik) vorgestellt wurden. Nach einem kurzen Gang durch die Hallen und einem vorzeitigen Besuch bei Craft (mit Dr. Sissi Pärsch) trafen wir auf Carver-Mann Basti Tegtmeier, der das ICB, diesmal allerdings mit 650b, spazieren führte.

ICB mit 650b...gefällt!
# ICB mit 650b…gefällt!

Beim nächsten Termin standen wir zunächste vor verschlossenen Türen: Die ergiebigen Regenfälle in der vorangegangenen Nacht zwangen Helmcam-Hersteller CamOne dazu, ihren leider auch innen nassen Glascontainer auf dem Freigelände zu verlassen und bei Importeur Sport Import unterzukommen.

CamOne hatte heute leider geschlossen
# CamOne hatte heute leider geschlossen

Dort angekommen gab es interessante Neuerungen: Auch CamOne war nicht untätig und hat einen WiFi-Adapter plus iOS-App entwickelt. Weiter ging es mit Funktionsbekleidung: Eins der Highlights des Tages war für uns sicherlich der Start der ersten MTB-Klamottenlinie vom eher aus dem Wassersport bekannten Hersteller ION, der mit schönen Farben, sinnvollen Features und interessanten Protektoren (bald im Test bei uns) aufwarten konnte – das Video folgt in Kürze.

Schicke Shorts von ION
# Schicke Shorts von ION

Auch bei Zimtstern ging es im Anschluss um schöne neue Bekleidung mit Schweizer Akzent. Wir blieben auch danach thematisch in der Schweiz und schauten bei BMC vorbei, die unter anderem das neue Fourstroke FS02 29, das Trailfox TF02 und nicht zuletzt das London 2012-BMX von Roger Rinderknecht vorstellten.

Das Race-BMX aus London von Roger Rinderknecht - made by BMC
# Das Race-BMX aus London von Roger Rinderknecht – made by BMC

Ein besonderes Highlight folgte im Anschluss: Die neue Firma Pyga von Patrick Morewood hatte zwar keinen eigenen Stand, aber Jaap van Hoof vom Vertrieb Fooh (klingelt´s?) konnte uns beim Endura-Messestand einen Prototyp präsentieren, der definitiv delikat aussieht!

Pyga Enduro-Frame
# Pyga Enduro-Frame

Es regnete noch immer und wir hatten nicht mehr allzuviel zu tun – langsam meldeten sich auch Knochen und Muskeln, die schlichtweg keine Lust mehr auf Laufen hatten. Nach weiteren Stationen bei SQlab, Rose, qloom und Orange Bikes hatten wir uns ein abschließendes Bierchen am DIMB-Stand redlich verdient – wo wir mit Harald Philipp noch eine Weile saßen und anschließend nach Hause fuhren.

Harald Philipp war auch da
# Harald Philipp war auch da

Morgen tritt Team 1 mit Thomas, Hannes und Steffie die Reise nach Leogang an – der Rest des Newsteams wird jedoch wie gewohnt noch auf der Messe sein, sich durchs Getümmel kämpfen und versuchen, einige Videos zu produzieren. Und nicht vergessen: Es gibt noch Sticker…

In diesem Sinne: Das Newsteam wünscht eine gute Nacht!

bestens gerüstet
# bestens gerüstet

bling bling bling
# bling bling bling

Miau, Grinsekater
# Miau, Grinsekater

Impressionen-Tag3-5
# S-Works in gelb

Auch bei Last war es nass...
# Auch bei Last war es nass…

Impressionen-Tag3-4
# Der Bayer und Ana Raecke

Nicht allzuviel los
# Nicht allzuviel los

Crossie bei der Arbeit
# Crossie bei der Arbeit

IBC-Urgesteine...
# IBC-Urgesteine…

Impressionen-10
# Gemütliche Atmosphäre bei Bionicon

Es regnete in der Halle...
# Es regnete in der Halle…

Spannende Tätigkeit
# Spannende Tätigkeit

Die arme Dame durfte stundenlang die Wasserdichtheit des Sockens beweisen
# Die arme Dame durfte stundenlang die Wasserdichtheit des Sockens beweisen

OLÉ!
# OLÉ!

Impressionen-1-2
# Bei Kona

Team Italy - Marco Toniolo und Piergiorgio
# Team Italy – Marco Toniolo und Piergiorgio

Die ominösen China-Hüte
# Die ominösen China-Hüte

Lange Gänge, durch vielfaches Ablaufen durch uns dutzendfach erprobt
# Lange Gänge, durch vielfaches Ablaufen durch uns dutzendfach erprobt

BMX-Größe: Das Rocky Mountain Slayer SS
# Wirkt so klein wie ein BMX: Das Rocky Mountain Slayer SS

HASE!
# HASE!

- ohne Worte -
# - ohne Worte -

IBC-Shirt-Besitzer - yeah!
# IBC-Shirt-Besitzer – yeah!

Ob hier jemand mit einem der exotischen Bikes gegengefahren ist?
# Ob hier jemand mit einem der exotischen Bikes gegengefahren ist?

Pedale von Wellgo
# Pedale von Wellgo

Die Mountainbike Rider
# Die Mountainbike Rider

Pumpen von Crank Brothers
# Pumpen von Crank Brothers

Guido Tschugg beim Autogrammeschreiben
# Guido Tschugg beim Autogrammeschreiben

Pyga Enduro-Frame
# Pyga Enduro-Frame

Special Feature-Sattel zum Thema Isartrails
# Special Feature-Sattel zum Thema Isartrails

Neues Orange DH-Bike - geil oder geil?
# Neues Orange DH-Bike – geil oder geil?

Models bei qloom
# Models bei qloom

_____

Alle News-Artikel zur Eurobike 2012 findet ihr hier auf unserer Eurobike 2012 Übersichtsseite.


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!