Peter Vallence hat uns auf dem Stand von Rocky Mountain das neue Altitude 650b vorgestellt und die wichtigsten Details des neuen Bikes präsentiert. Rocky Mountain ist damit einer der ersten Hersteller, die ein komplett auf 650b optimiertes und entwickeltes Bike in ihrer Produktpalette anbieten und mischt ganz vorne mit beim neuen Trend. Alle Informationen rund um das Bike findet ihr auch auf einer eigens eingerichteten Microsite für das neue Bike: LINK

Video: Rocky Mountain Altitude 2013 auf der Eurobike

Rocky Mountain 2013 auf der Eurobike von Tobias – mehr Mountainbike-Videos

Bilder: Rocky Mountain Altitude 2013 auf der Eurobike

JOD 5234
# JOD 5234

Eurobike 2012 RockyMountain - 5076
# Eurobike 2012 RockyMountain – 5076

Rocky Mountain Altitude 650b Geometrie
# Rocky Mountain Altitude 650b Geometrie

JOD 5314
# JOD 5314

JOD 5296
# JOD 5296

JOD 5290
# JOD 5290

JOD 5266
# JOD 5266

JOD 5230
# JOD 5230

JOD 5222
# JOD 5222

Das Team von Rocky Mountain hat die Hauptfeatures des Rahmens für uns zusammengefasst:

E-Thru 142mm Hinterachse
Wir haben viel Arbeit in den neuen Altitude Rahmen gesteckt um ihn zu einem der steifsten in der Branche zu machen. Die 142mm E-Thru Hinterachse war damit klar die erste Wahl – führend im Steifigkeitsvergleich und der Radwechsel ist zudem ein Kinderspiel.

Innenliegende Zugführung
Ein Bike das wie das Altitude durch einen cleanen Look auffällt sollte auch mit einer cleanen Zugführung aufwarten. Die innenliegende Zugführung des Altitudes sorgt dafür, dass alles aufgeräumt und sauber bleibt und – viel wichtiger – sehr wartungsfreundlich ist. Stirnlampe und langwieriges Herumstochern sind somit ein Ding der Vergangenheit.

Innenliegende Kabelführung
Mit mehr und mehr ferngesteuerten Optionen für die neue Generation an Dämpfern, haben wir auch dafür eine cleane Kabelführung integriert (extern am Alloy und intern am MSL).

“Stealth” Lösung für versenkbare Sattelstütze
Kommt dir das Problem einer gerissenen Hydraulikleitung oder Kabelschlaufe an deiner versenkbaren Sattelstütze bekannt vor? Mit der “Stealth” Kabelführung am Altitude gehören diese Dinge der Vergangenheit an.

ISCG-05 Kettenführungsaufnahme
Für Enduro Fahrer haben wir die ISCG-05 Aufnahme bereits integriert, um herabfallenden Ketten keine Chance zu geben.

BB92
Das breite BB-92 Tretlagergehäuse des Altitudes bildet die robuste und steife Basis für das massive Sitz- und Unterrohr.

Kettenstreben Schutz und Anti Chain-Drop Plate (MSL)
Nachdem sich Carbon Rahmen und Fahrradketten nicht besonders gut miteinander vertragen, haben wir dünne Edelstahlplatten in die Unterseite des Unterrohrs und in die Kettenstreben – dort wo sich eine Kette verirren könnte – eingelassen.

Sattelklemmschutz
Wenn wir uns hier an der We(s)tcoast mit etwas auskennen, dann sind es Fahrten bei Regen. Nichts ist ärgerlicher als ein extrem leichter Rahmen gefüllt mit Wasser. Unser eigens entwickelter gummierter Sattelklemmschutz dient dazu Schmutz und Wasser vom Rahmen fernzuhalten.

DRD (Direct Mount Derailleur) Hanger (750 and 770 MSL)
Das direkt montierte Schaltauge macht das oberste Gelenk am Shimano Umwerfer überflüssig und verbessert aufgrund des steiferen Verbindungsstücks die Schaltgenauigkeit und –konsistenz. Zusätzlich trägt es beim Einbau des Hinterrads zur besseren Ausrichtung von Laufrad, Bremsscheibe und Umwerfer bei und macht es zu dem einfachsten System aus Ausfallende und Schaltauge das auf dem Markt zu finden ist.

Bildergalerie und Komplettbikes
JOD 5234 Eurobike 2012 RockyMountain - 5076 Rocky Mountain Altitude 650b Geometrie JOD 5314 JOD 5296 JOD 5290 JOD 5274 JOD 5266 JOD 5247 JOD 5235 JOD 5230 JOD 5225 JOD 5222 Eurobike 2012 RockyMountain - 5088 Eurobike 2012 RockyMountain - 5087 Eurobike 2012 RockyMountain - 5080 Eurobike 2012 RockyMountain - 5079 Rocky Mountain Altitude 790 MSL Rocky Mountain Altitude 770 MSL Rocky Mountain Altitude 750 Rocky Mountain Altitude 750 MSL Rocky Mountain Altitude 730
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

_____

Weitere Informationen zu den Neuheiten von Rocky Mountain findet ihr auf der Rocky Mountain – Homepage.

Alle News-Artikel zur Eurobike 2012 findet ihr hier auf unserer Eurobike 2012 Übersichtsseite.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    dj_holgie

    dabei seit 03/2008

    Sieht schon geil aus. Ab wann sind die bei Rocky Mountain die neuen Modelle immer lieferbar?? Aber ob dieses Ride9 wirklich jemand braucht oder obs nur Marketing ist müsste ich mal durch eine Probefahrt ausprobieren. Ich mein man hat doch schon tausend Möglichkeiten den Dämpfer und die Gabel einzustellen für was soll das jetzt noch gut sein. Mir doch egal, ob der BB Drop 10mm negativ wird, ich will mich einfach nur aufs Bike draufsetzen, wohlfühlen und fahren. Da gefällt mir Specializeds Philosophie besser.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    na!To

    dabei seit 08/2005

    dj_holgie
    Sieht schon geil aus. Ab wann sind die bei Rocky Mountain die neuen Modelle immer lieferbar?? Aber ob dieses Ride9 wirklich jemand braucht oder obs nur Marketing ist müsste ich mal durch eine Probefahrt ausprobieren. Ich mein man hat doch schon tausend Möglichkeiten den Dämpfer und die Gabel einzustellen für was soll das jetzt noch gut sein. Mir doch egal, ob der BB Drop 10mm negativ wird, ich will mich einfach nur aufs Bike draufsetzen, wohlfühlen und fahren. Da gefällt mir Specializeds Philosophie besser.
    ich qoute mich mal selbst:
    na!To
    Was Peter übrigens vergessen hat zu erwähnen: Durch Ride-9, und den daraus resultierenden Anpassungen, kann ich das Federbein bei jedem Körpergewicht im optimalen Druckbereich fahren. Nie mehr zuwenig Luft, wie bei leichten Fahren, oder zuviel Druck, bei schweren Fahren, im Federbein.
  4. benutzerbild

    nuts

    dabei seit 11/2004

    Bestes Rocky seit dem Slayer SXC.
  5. benutzerbild

    dj_holgie

    dabei seit 03/2008

    na!To
    ich qoute mich mal selbst:
    Um mich auch nochmal zu wiederholen:

    Da ich des Lesens mächtig bin weiß ich auch was es in der Theorie bringt. Meine rhetorische Frage zielte eher darauf ab, ob es auch was in der Praxis bringt. Weil man doch schon tausend Einstellmöglichkeiten an den Federelementen hat dann muss man noch das Ride9 einstellen. Gefällt mir nicht.
  6. benutzerbild

    UweC

    dabei seit 02/2005

    Oh Gott, das Altitude war früher so ein geiles Bike und jetzt das... Rocky Mountain, auf welches Abstellgleis seid ihr nur geraten!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!