Länger war es ruhig um die Traditionsmarke Votec, dann berichteten wir im Februar von der Übermarke der Marke durch die Internetstores AG. Auf der Eurobike trafen wir die beiden neuen Verantwortlichen Steffen Gronegger und Hanna Mayer, die der Firma Votec mit guten Bikes und ebenso guten Preisen neuen Glanz verleihen möchten.

Zwar ist Votec dieses Jahr noch nicht mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten gewesen, dafür hatten die beiden das neue Trailbike V.M150 dabei – eins der brandneuen Modelle der neuen Votec-Palette. Der Rahmen ist nicht nur optisch attraktiv, auch der Rest steht dem in Nichts nach: das Top-Modell Team (nicht im Bild) kommt mit Formula The One-Bremsen, Fox-Fahrwerk und XTR-Antrieb für 3499 € – genaue Preise für alle Modelle (z.B. die hier abgebildete Version “Elite”) folgen. Votec 2013 – Ein ambitioniertes Projekt, das vielversprechend klingt. Ebenfalls interessant: Die alten Modelle wird es in nächster Zeit als Framekits zu sehr günstigen Preisen geben.
Natürlich werden wir das Bike in den nächsten Wochen ausführlich testen, dann gibt es weitere Infos!

Clean, schwarz und grün: Das V.M150 sieht nach einem interessanten Trailbike aus
# Clean, schwarz und grüne Akzente: Das V.M150 sieht nach einem interessanten Trailbike aus

Votec-Logo
# Steuerrohr mit Votec-Logo. Besonders interessant ist die Mischung aus glänzenden und matten Flächen auf dem Rahmen.

Schwinge beim neuen V.M150 Elite
# Hinterbau beim neuen V.M150. Schön gemacht ist die Zugverlegung.

Aufgeräumtes Erscheinungsbild: Das V.M150 Elite
# Aufgeräumtes Erscheinungsbild: Das V.M150

Hannah und Steffen von Votec
# Hanna und Steffen von Votec. Sie haben mit der traditionsreichen Marke viel vor.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Neuheiten von Votec findet ihr auf der Votec – Homepage.

Alle News-Artikel zur Eurobike 2012 findet ihr hier auf unserer Eurobike 2012 Übersichtsseite.

 

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Mr.Worf

    dabei seit 04/2010

    Mir gefällt es sehr gut....
    Schöner und vor allem Preislich nicht so abgehoben, wie das neue Cube Stereo....
    Das grün find ich auch gut.

    Viel Erfolg euch.....
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    chorge

    dabei seit 05/2002

    Warum sollte der Rahmen denn Schrott sein???
    Ein Ghost AMR oder gar ein Cube AMS mit 150mm ist auch nicht weniger filigran - ganz zu schweigen von Radon etc... Für AM und etwas Enduro wird es schon halten!
    Anstatt der Bremse würd ich eher die Reifen tauschen!! Wenn schon UNBEDINGT Schwalbe, dann besser den HD! Am besten in der billigen Variante, dann greift er wenigstens auch noch nach 100km auf nassen Wurzeln (im Gegensatz zum TripleCompound-Rotz)...
  4. benutzerbild

    Alex476

    dabei seit 05/2012

    Na ja nach allem was ich bis jetzt so gelesen habe gabs doch schon Probleme mit den Rahmen?! Nee?!
    Aber nicht falsch verstehen...mir gefällt das Bike RICHTIG gut...auch und grad in Anbetracht des Preises.
  5. benutzerbild

    efxx

    dabei seit 09/2010

    Also ne mit den letzten Generationen der Votec Rahmen gab es eigentlich eher weniger Probleme.
  6. benutzerbild

    scott-bussi

    dabei seit 06/2008

    Ein Freund wartet gerade auf seinen 3. VFR Rahmen! Alle an den gleichen Stellen gerissen. Selbst bei Votec waren sie überrascht.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!