Am kommenden Wochenende, den 15. und 16. September treffen sich Europas schnellste 4X Fahrer in Afan (Wales) zum gemeinsam Finale der britischen und der europäischen Schwalbe 4X Serie.

Fwd: Schwalbe British and Euro 4X Finals this weekend

Los geht es am Samstag mit dem Finale der Britischen Schwalbe 4X Serie. Für Sonntag ist dann das Finale der Euro 4X Serie geplant. Auf der anspruchsvollen Strecke werden sich unter anderem Fahrer wie Tomas Slavik (Weltmeister 2010), Michal Prokop (Weltmeister 2011), Scott Beaumont, Daniel Prijkel, Joost Wichmann und Felix Beckeman (Europameister 2012) am Gatter einfinden. Vor allem für Slavik und Beaumont wird es dabei um den Gesamtsieg gehen. Bei den Damen gehen aller Voraussicht nach Katy Curd, Lucia Oejten und Anna Börschig an den Start.

Das Event ist auch für alle ohne Lizenz und Rennerfahrung interessant, da hierfür extra eine „Fun-Class“ gegründet wurde.

Fwd: Schwalbe British and Euro 4X Finals this weekend

# Die Strecke zählt zu einer der härtesten Großbritaniens, und das nicht nur wegen des großen Steinfeldes

Fwd: Schwalbe British and Euro 4X Finals this weekend

# Stauben wird es bei der Wettervorhersage für kommendes Wochenende leider eher weniger

Fwd: Schwalbe British and Euro 4X Finals this weekend

# Wichmann zählt sicher zu den Favoriten

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur britischen Serie findet ihr hier auf British4X.com, Facebook und Twitter.

Für weitere Informationen der Schwalbe Euro 4X Serie besucht die Hauptseite, oder ebenfalls Facebook und Twitter.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!