Niner Bikes ist mittlerweile jedem ein Begriff, die Firma aus den USA nennt sich selbst: “29er-only Mountainbike Company”. Nun haben die Kalifornier ihr Trailbike RIP 9 überarbeitet. Das neue Modell hört auf den Namen RIP 9 RDO und verfügt nun über einen Carbonrahmen mit ISCG Aufnahme und weiteren schönen Details.

RIP9RDO Action 5
# das Niner RIP 9 RDO in Action, die großen Räder sorgen für massig Grip

Die Fakten:

  • CVA Hinterbausystem speziell für 29″ Laufräder
  • 125mm Federweg am Heck
  • tapered Steuerrohr
  • abnehmbare ISCG 05-Aufnahme
  • 73mm Innenlagerbreite
  • 3-fach- und auch XX1-kompatibel
  • Maxle-Steckachse mit 142 x 12mm
  • 5 Jahre Garantie
  • Preis: $2899.00 für den Rahmen mit inkl. Fox Float CTD Kashima-Dämpfer

RIP9RDO Frame RallyBlue
# Seitenansicht des neuen Rahmen

RIP9RDO Detail RallyBlue 1
# Niner bietet auch ein Set mit einer in Rahmenfarbe lackierten Rock Shox Revelation RT3 130mm für 3550.00$ an

Geometrie bei Größe M und 140mm Gabel:

  • Reach: 409 mm
  • Stack: 629 mm
  • Lenkwinkel: 69,5°
  • Sitzwinkel: 72,5°
  • Radstand: 1133 mm
  • Kettenstreben: 450mm
  • Sitzrohr: 459mm
  • Steuerrohr: 120mm

RIP9RDO Detail RallyBlue 3
# die ISCG 05-Aufnahme wird mit drei Schrauben am Rahmen fixiert

RIP9RDO Detail RallyBlue 7
# eine PM-Direct Aufnahme sowie Steckachse ist mittlerweile Standard…

RIP9RDO Detail RallyBlue 6
# …ebenso innenverlegte Züge.

RIP9RDO Detail RallyBlue 5
# sehr schön gelöst ist auch der Schutz des Umlenkhebels

RIP9RDO Action 3
#  die spezielle 29er-Geometrie sorgt für Spaß bergab

RIP9RDO Action 1
# die Revelation passt sich wunderbar ins Gesamtbild des Rades ein

RIP9RDO Action 7
# das RIP 9 RDO wird es auch als Komplettbike geben, ob es in der hier zu sehenden Ausstattung ist, steht noch nicht fest

Weitere Informationen:

Mehr über das neue R.I.P. RDO gibt es auf der offiziellen Herstellerseite.

Infos & Bilder: PM Niner Bikes

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    turbofreak
    Bin ich der Einzige, der sich bei der Vorstellung eines Rahmen aus Carbon für das Gewicht interessiert oder habe ich dies überlesen?

    Wenn der hier abgebildete Rahmen Medium ist, beträgt die max. Einschubtiefe der Satteltütze ca. 230mm. Dies ist nicht mehr zeitgemäß.

    turbofreak
    Stimmt, die Gewichtfrage scheint noch keinem gekommen zu sein:eek:

    In Zeiten wo solche Räder die ohne Telestütze ausgeliefert werden, als nicht mehr zeitgemäß gelten, relativieren sich die 230mm;)

    G.:)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    turbofreak

    dabei seit 08/2005

    LB Jörg
    In Zeiten wo solche Räder die ohne Telestütze ausgeliefert werden, als nicht mehr zeitgemäß gelten, relativieren sich die 230mm;)

    G.:)
    @ LB Jörg: Spätestens dann, wenn verstellbare Stützen mit vernünftigem Hub Standard werden, ist ein solches Konstruktionsmerkmal einschränkend;)
  4. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    turbofreak
    @ LB Jörg: Spätestens dann, wenn verstellbare Stützen mit vernünftigem Hub Standard werden, ist ein solches Konstruktionsmerkmal einschränkend;)
    Stimmt, hast gewonnen:daumen:

    G.:)
  5. benutzerbild

    Rider-Store

    dabei seit 01/2011

    wir freuen uns und sind sehr gespannt www.rider-store
  6. benutzerbild

    svennox

    dabei seit 02/2010

    ..was ich letztes Jahr NOCH uninteressant fand..
    gefällt mir in diesem Jahr schon ein wenig besser ;) :D :)

    [​IMG]

    ..auch wenn ich mich an einem 29er doch erst gewöhnen müßte, d.h. auf ein 26er Bike würde ich NIE verzichten!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!