Seit dieser Woche versammeln sich die besten Slopestyler, Freerider und Downhill-Racer dieser Welt im US-amerikanischen Bundesstaat Utah, um in Virgin beim Red Bull Rampage den vielseitigsten Fahrer unter ihnen auszumachen. Das legendäre Event bietet dieses Jahr noch mehr Fahrern die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Dementsprechend wurde das Rampage-Areal auch mit noch mehr künstlichen Hindernissen versehen. Am kommenden Sonntag wird sich zeigen, wer der beste Gravity-Sportler dieser Welt ist. Um euch schon einmal auf das Mega-Event einzustimmen, haben wir ein paar Videos und Bilder aus dem Internet zusammengesucht, die euch einen Vorgeschmack zum diesjährigen Rampage bieten sollen. Viel Vergnügen!

Vorschau

————————————————————————————–

Die ersten Videos

————————————————————————————–

Social Media – Bilder der Fahrer vor Ort

Smith & Semenuk @ Red Bull Rampage
# Smith & Semenuk @ Red Bull Rampage

Semenuk @ Rampage
# Semenuk @ Rampage

Kelly McGarry @ Red Bull Rampage
# Kelly McGarry @ Red Bull Rampage

Curtis Robinson [Coastal Crew] @ Rampage 2012
# Curtis Robinson [Coastal Crew] @ Rampage 2012

————————————————————————————–

Social Media – die Rampage-Bikes

Martin Söderström´s Rampage Status
# Martin Söderström´s Rampage Status

Sam Pilgrim's Rampage NS Soda
# Sam Pilgrim’s Rampage NS Soda

Curtis Robinson´s Rampage Demo
# Curtis Robinson´s Rampage Demo

James Doerfling´s Rampage Knolly
# James Doerfling´s Rampage Knolly

Andreu Lacondeguy`s Rampage YT
# Andreu Lacondeguy`s Rampage YT

Kenny Smith´s Rampage Demo - by Adrian Marcoux Photography
# Kenny Smith´s Rampage Demo – by Adrian Marcoux Photography

Cam Zink´s Rampage Hyper - by Adrian Marcoux Photography
# Cam Zink´s Rampage Hyper – by Adrian Marcoux Photography

————————————————————————————–

Weitere Infos

Auf der Red Bull Rampage-Website befindet sich ein sehr interessanter “Builders Blog”, dort könnt ihr euch ein Bild über die künstlichen Bauten beim diesjährigen Rampage verschaffen. Den Link zum “Builders Blog findet ihr hier: redbullusa.com/rampage/builders_blog

Übertragen wird das diesjährige Red Bull Rampage-Event am kommenden Sonntag ab 21:00 Uhr unserer Zeit. Die Übertragung findet ihr wie gewohnt auf redbull.com/bike – hier der Link: redbull.com/bike/rampage

Ab morgen werden wir euch hier auf MTB-News.de täglich mit Fotos aus Utah von Hoshi Yoshida versorgen, ihr dürft also gespannt sein. Bis dahin könnt ihr ja noch die zahlreichen Facebook-, Twitter- oder Instagram-Seiten der teilnehmenden Pro-Rider durchstöbern, um euch durch ihre hochgeladenen Bilder auf dem neuesten Stand zu halten.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    q_FTS_p

    dabei seit 02/2011

    Mo(n)arch
    Das Bike scheint übrigens ein Cove Shocker zu sein. Hab kürzlich ein Video von ihm auf einem Session9.9 gesehen. Ist der fahrradtechnisch auf sich allein gestellt?
    Bin gespannt was Fairclough raushaut.
    http://www.pinkbike.com/news/Red-Bull-Rampage-2012-Bikes-of-Rampage.html
    Schaut in dem Link mal auf Lacondeguy's Tues...hat der ernsthaft einen 60a Minion vorne drauf?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Tabletop84

    dabei seit 05/2008

    Das hat mich auch schon gewundert. Hat der aber immer an verschiedenen Bikes. Muss wohl gewollt sein.

    Wo wird das jetzt genau gestreamt? Redgbull.com/bike?
  4. benutzerbild

    Cr3ckb0t

    dabei seit 07/2009

  5. benutzerbild

    Cr3ckb0t

    dabei seit 07/2009

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!