Nachdem im Mai bei Versandhändler und Bikehersteller Rose ein großes Feuer ausgebrochen war (wir berichteten), ist nun auch bei Fahrradhersteller Hartje in Hoya/Niedersachsen eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen. Das Feuer zerstörte eine komplette Lagerhalle mit rund 10.000 Kompletträdern. Der Großbrand ist auch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollständig gelöscht, laut NDR waren 550 Einsatzkräfte vor Ort.

Mehr Informationen und ein Video gibt es auf der Internetseite des NDR.

Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Aalex

    dabei seit 06/2007

    das ging ja schnell

    schon bitter für hartje

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Mehr in Allgemein, Kurzmeldungen, Unternehmen
DSC_1160_Klunker_White_Angle_BB
Transition Bikes “Klunker”: Back to the roots – auf Transition-Art

Die US-amerikanische Firma Transition Bikes baut nicht nur gute Bikes, sondern ist tatsächlich "rider-owned" und nimmt sich außerdem nicht allzu ernst - das jüngste Beispiel...

Schließen