HomeAllgemeinDas Finale in Finale: Letztes Rennen des Superenduro PRO am 20.-21. Oktober 2012 — 18. Oktober 2012 10:34

Das Finale in Finale: Letztes Rennen des Superenduro PRO am 20.-21. Oktober 2012

Von

Bald ist es soweit: Das meisterwartete Enduro-Rennen des Jahres steht an und findet traditionell in Finale Ligure statt. Viele Top-Athleten kommen aus der ganzen Welt, um am 20. und 21. Oktober das letzte Rennen des Superenduro 2012 zu bestreiten.

image007

2012 war ein Wendepunkt für Enduro und das internationale Wachstum dieser Disziplin enorm – auch wenn die UCI World Series noch nicht startet, ist das Interesse der Fahrer so groß wie nie. Ein sicheres Zeichen, dass sich etwas bewegt.

image012

Das Teilnehmerfeld ist für dieses Jahr bereits ausgebucht und fast die Hälfte der Fahrer ist international: Erwartet werden beispielsweise Nico Vouilloz, Anne-Caroline Chausson und Remy Absalon aus Frankreich sowie Dan Atherton, Mark Scott und Sam Flanagan aus dem Vereinigten Königreich. Aus deutscher Sicht hoffen wir auf gute Ergebnisse von Rob J und Markus Reiser.

image017

image022

Video aus dem letzten Jahr:

Mehr Informationen gibt es auf der Superenduro-Homepage und bei Facebook.


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein, Randnotizen
[Video] Steve Peat: Winter Training Tips

Nach einer langen, harten Saison ist es wichtig, sich im Winter wieder vernünftig auf die kommende Saison vorzubereiten. Altmeister und Rekord-WM-Teilnehmer Steve Peat zeigt, wie...

Schließen