Seit diesem Jahr wandelt die französische Gravity-Legende Fabien Barel auf anderen Pfaden. Er ist im DH-Weltcup nicht mehr zugegen, nachdem er diesen über ein Jahrzehnt hin maßgeblich geprägt und bereichert hat. In diesem Jahr trat er vor allem durch seine eigene Video-Serie hervor, in welcher er gemeinsam mit einigen Top-MTB-Profis shredden ging.


# Fabien Barel at Urge Cabo Verde. Enduro ist seit diesem Jahr sein Metier.

MTB Cut drehte den Spieß nun um. Die Briten holten den quirligen Franzosen selbst vor die Kamera und befragten ihn und Weggefährten zu dessen bewegter Karriere. Herausgekommen ist ein 25 Minuten langer Film, der die wichtigsten Stationen dieser nochmals Revue passieren lässt – inklusive seiner drei Weltmeistertitel und Verletzungen.

Fabien Barel: My Way… The story of his World Championship victories on Pinkbike

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Onkel Manuel

    dabei seit 05/2006

    Super Doku! :daumen:
    Aber wie er sich da komplett zerlegt hat - "mehrere Knochenbrüche" wird dem ja nichtmal annähernd gerecht... :eek:
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    chrismay

    dabei seit 10/2003

    Jochen_DC
    wann soll er seinen 3. Titel gewonnen haben ?

    edith sagt das sagen die ja im film, du meine güte...rest des films is aber sahne, barel kommt klasse rüber, eben wie er 'war'
    Den Weltmeistertitel hatte er einmal als Junior und zweimal in der Elite. (Les Gets & Livigno) , soweit kann ich mich erinnern...
  4. benutzerbild

    Jochen_DC

    dabei seit 04/2005

    chrismay
    Den Weltmeistertitel hatte er einmal als Junior und zweimal in der Elite. (Les Gets & Livigno) , soweit kann ich mich erinnern...
    ah facepalm, danke...den Juniortitel hatte ich komplett ausgeklammert :(.
  5. benutzerbild

    WilliWildsau

    dabei seit 02/2004

    Ein ganz Großer des Downhillsports:daumen::daumen::daumen:
    Solche Menschen sind die besten Botschafter einer Sportart, da sie diese mit Haut & Haaren leben:love:
    Geniale Dokumentation:cool:
  6. benutzerbild

    mondraker-biker

    dabei seit 11/2009

    Für mich "der" Botschafter für Mondraker...

    Ein ganz grosser des DH-Sports und des Spass-Mountainbikens schlechthin!!!

    Ich bin mal gespannt, was er noch im Enduro-Bereich reisst:)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!