HomeAllgemeinÜber tri-cycles bestellbar: Cam Zinks Freeride-Marke Sensus jetzt mit Vertrieb in Deutschland — 2. November 2012 10:11

Über tri-cycles bestellbar: Cam Zinks Freeride-Marke Sensus jetzt mit Vertrieb in Deutschland

Von

Der Vertrieb tri-cycles hat neben den bisherigen Top-Marken IBIS Cycles und Morpheus Bikes nun auch Cameron Zinks eigene Marke Sensus mit im Programm – zunächst sind die bei diversen Slopestyle-Fahrern wie Andreu Lacondeguy, Kurt Sorge oder Brandon Semenuk schon sehr beliebten Shirts sowie Griffe bestellbar.

Folgende Shirts sind bisher verfügbar: “Sorry for Partying”, “Our Drinking Team Has A Mt. Bike Problem” und “Logo”, alle Shirts kosten 18 €.

DSC 0915 frei
# “Sorry for Partying”

DSC 0915 frei DSC 0910 frei Kopie DSC 0908 frei

Außerdem gibt es die beiden Griffe “Swayze” (12,90 €) und “Lock-On” (29,90 €) – für Sensus von ODI hergestellt.

Die Produkte können direkt über tri-cycles bestellt werden: http://www.tri-cycles.de

so wird das nicht Herr Söderström
# Auch Martin Söderström ist vom Shirt begeistert


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!