HomeAllgemeinLAST Bikes sucht Team-Fahrer – 4X, DH und Enduro Sponsoring 2013 (incl. Gewinnspiel) — 19. Dezember 2012 21:22

LAST Bikes sucht Team-Fahrer – 4X, DH und Enduro Sponsoring 2013 (incl. Gewinnspiel)

Von

LAST greift nach der erfolgreichen Endurosaison 2012 im nächsten Jahr zusammen mit Unterstützung von Kore, Flat Out Suspension, Urge, Mount Three und Trickstuff erneut an und sucht zur Verstärkung des Teams nach Fahrerinnen und Fahrern.


# Verantwortlich für die Belange der Teamfahrer und die Umsetzung der Team Strategie ist
Joscha Bazynski, neuer LAST Teamchef und auch selbst 4X- und Enduro-Fahrer.

Nach dem überraschenden dritten Platz in der Team-Gesamtwertung der Deutschen Enduro Serie gab LAST nun bekannt, dass sie sich verstärkt im Racing engagieren möchten. Dabei soll der Fokus auf der Vielfalt der Gravity Disziplinen liegen, so dass das Team auch um weitere Downhill- und 4X Racer erweitert wird. “Um das Team aufzufrischen und professionell aufzustellen haben wir uns in diesem Herbst dazu entschlossen mit einem neuen Teammanager und überarbeiteter Strategie in die nächste Saison zu starten.“, so LAST Gründer und Ingenieur Jochen Forstmann.


# Nicht nur rider owned, auch die Mitarbeiter sind bei LAST aktive Biker,
hier Joscha Bazynski und Jörg Heydt beim Enduro Rennen in Winterberg © Björn Stork

„Mir ist es wichtig, dass unser Team dem multimedialen Zeitalter gewachsen ist. Deshalb suchen wir vor allem Talente, die sich hinter der Marke sehen und neben dem Racing und Training auch Lust auf Foto- und Videoproduktionen haben und kommunikativ sind. Wir sind uns sicher, dass sich da draußen noch einige Talente finden die wir noch nicht kennen oder wahrgenommen haben, daher möchten wir durch diese Aktion auf MTB-News.de die letzten Plätze in unserem Co Factory Team füllen“, so der neue Teamchef. Unterstützt wird das Team durch die beiden LAST Eigentümer und Geschäftsführer, Jörg Heydt, ehemaliger Downhill Masters Europameister, und Jochen Forstmann, die bei zahlreichen Rennen vor Ort sein werden und ihre Rennerfahrung und ihre technische Expertise einbringen. Gespannt darf man dabei wie jedes Jahr darauf sein, welchen Teamfahrern es gelingt im teaminternen Wettstreit Jörg Heydt zu schlagen, der insbesondere mit seinem dritten Platz beim Endurorennen in Winterberg 2011 für Aufsehen sorgte.


# Markus Klausmann, Brian Lopes und Jörg Heydt (rechts)
beim Endurorennen in Winterberg 2011, © Maxi

Das Angebot

„Die neuen Team Fahrer werden je nach Disziplin unser HERB 204 Downhillbike, das HERB 160 oder 180 für Endurorennen und das TREMONIA auf Fourcrossrennen fahren. Zu Beginn der Saison wird es ein teaminternes Trainingswochenende mit Gino Schliefske von Flat Out Suspension geben, so dass die Fahrer mit optimal abgestimmten Bikes in die neue Saison starten. Außerdem werden unsere Fahrer mit Urge Helmen, Kore Parts, Trickstuff Bremsbelägen und Teambekleidung von Mount Three ausgestattet“, so Joscha Bazynski.

Für das Sponsoring-Paket bestehend aus Bike, Bekleidung, Helm, einigen Ersatzteilen  und Trainings-/Suspension-Setup-Wochenende werden 2600€ fällig – was einem Preisvorteil von ca. 1750€ entspricht. Dazu gibt es die Möglichkeit im Team von erfahrenen Racern zu profitieren, denn Jörg und Co werden es sich auch in Zukunft nicht nehmen lassen, bei den Rennen mit von der Partie zu sein und sich beim Training und im Rennen über die Schulter schauen zu lassen.

Bewegte Bilder seines letzten Freeride Trips mit dem neuen HERB 204 und eine Vorstellung des Bikes hat Patrick Rasche alias „der Bengel“  aus Canada mitgebracht:

HERB 204 – BC test ride from LAST BIKES on Vimeo.

Die angebotenen Bikes:

HERB 204 Prototype grey
# Arbeitsgerät der Downhill-Teamfahrer, das brandneue HERB 204. Foto: LAST

HERB 160 TRAIL grey
# Endurobike HERB 160 und Long Travel Enduro HERB 180, durch den tauschbaren Umlenkhebel optimal an Fahrstil und Strecke anpassbar. Preislich liegt das Paket auf gleicher Höhe mit dem Downhiller. Foto: LAST

TREMONIA 2013 grey
# Neu im LAST Programm und Favourite des Teamchefs ist das 4X-Hardtail TREMONIA, das mit schickem Stahlrahmen und leichten 10,8kg daher kommt. Foto: LAST

Wer die Ausstattung gern im Detail kennen lernen will, findet hier im PDF alle Informationen. Beim Herb 160 wird sich allerdings anders als in der Liste ein KORE Cockpit finden. Für Teamfahrer besteht auch die Option auf einem Herb-Enduro mit XX1 an den Start zu gehen, der reduzierte Preis hierfür steht allerdings noch nicht endgültig fest. Gewinner haben in jedem Fall die Wahlmöglichkeit zwischen diesem und einem XX1-Enduro. Für das neue Herb 204 steht die hier beschriebene Version zur Verfügung.

Last Herb 160 Trail My13

Last Herb 204 Race

Bewerbung – so geht’s

Es scheint, dass Last Bikes viel vor hat! Wer das auch hat, bekommt jetzt die Chance einen der letzten Plätze im Team zu ergattern.

Dazu einfach hier im Forum posten, warum genau Du der Richtige für das Team bist und warum die Wahl auf Dich fallen sollte. “Ergebnisse, Ziele, Fotos und Videos sind natürlich wichtige Faktoren, darüber hinaus kommt es auf die Persönlichkeit und den Charakter des Fahrers an”, so Joscha Bazynski. Bewerbungen oder ergänzende Unterlagen (z.B. Bewerbungsmappe im PDF-Format) können bis zum 31. Dezember auch an joscha@last-bikes.com gesendet werden.

Aus den Bewerbungen werden die kreativsten und besten Fahrer ausgewählt, die das Team im nächsten Jahr vervollständigen. Die Auserwählten werden von LAST direkt informiert und das Team hier auf der Startseite vorgestellt.

Gewinnspiel

Gewinnspiel: Unter allen (ernsthaften) Teilnehmern, die auf MTB-News.de  eine Bewerbung posten verlosen wir einen KORE OCD Lenker, einen KORE Repute Vorbau und 3 Sätze Trickstuff Bremsbeläge. Die Verlosung ist unabhängig von der Auswahl der Teamfahrer – jeder kann gewinnen, Rechtsanspruch ausgeschlossen. Die bereits bestätigten Sponsoren des Teams sind:

last-logos
#


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein, Produkte, Unternehmen
Verlosung - e13 LG1+ Steve Peat
Umfrage & Gewinnspiel – Deine Meinung zu MTB-News.de und der IBC ist gefragt!

Wie zufrieden bist du mit den Inhalten, die dir MTB-News.de bietet? Wie erlebst du die Community im IBC? Zum Jahresende möchten wir die Gelegenheit nutzen,...

Schließen