HomeAllgemeinION bike Team 2013 – schlagkräftiges Team vorgestellt — 3. Januar 2013 11:36

ION bike Team 2013 – schlagkräftiges Team vorgestellt

Von

Kaum ein Bekleidungslabel sorgte jüngst für so viel Aufmerksamkeit wie ION bike. Auf der diesjährigen Eurobike präsentierten sich die Münchner erstmals im Mountainbike-Sport und konnten gleich zur Markteinführung diverse hochkarätige Fahrer unter Vertrag nehmen. Nun scheint das Team komplett und so präsentieren die Bayern stolz ihr ION bike Team 2013. 


# Fotoshooting im Abendlicht – by Markus Greber

Slopestyle

Antonie Bizet erwies sich schon kurz nach Vertagsabschluss als wahrer Glücksgriff. Der junge Franzose konnte beim Rampage in Utah überraschend auf Platz 2 fahren und brachte ION somit auch international ins Auge der MTB-Öffentlichkeit. Zum ihm gesellen sich der belgische Red Bull Joyride-Sieger des diesjährigen Crankworx Festivals, Thomas Genon, sowie wie der britische Dirt Jump-Spezialist Sam Pilgrim.

Antonie Bizet – Frankreich

IONbike 1 AntoineBizet Potrait2012 byChristophBayer
# ION bike Team 2013 – Antoine Bizet by Christoph Bayer

Sam Pilgrim – Großbritannien

IONbike 3 SamPilgrim Potrait2012 byNSbikes
# ION bike Team 2013 – Sam Pilgrim by NS Bikes

Thomas Genon – Belgien 

IONbike 2 ThomasGenon Portrait2012 byVicentRocher 2660
# ION bike Team 2013 – Thomas Genon by Vicent Rocher

Enduro

Im Enduro-Segment kann ION auf keine Geringeren als die deutschen Enduro-Fachmänner Max Schumann und Markus Reiser vertrauen. Schon in den letzten Jahren konnte Schumann immer wieder seine Stärke im Enduro-Sport unter Beweis stellen. Mit dem ersten Gesamtsieger der Specialized Enduro Sieres dürfte sich das Team gut ergänzen – Markus Reiser möchte 2013 noch einen Schritt weiter gehen und wird auch bei dem ein oder anderen Enduro World Series-Rennen zu sehen sein. Auch das Team des Enduro Magazins wird im kommenden Jahr ION als Bekleidungsparter vorweisen können.

Max Schumann – Deutschland


# ION bike Team 2013 – Max Schumann by Colin Stewart

Markus Reiser – Deutschland


# ION bike Team 2013 – Markus Reiser – by Christoph Bayer 

Downhill

Selbst im fernen Osten wird ION aktiv. Um auch in China präsent zu sein, sicherte sich ION eine Kooperation mit dem chinesischen MAG41-Team


# ION bike Team 2013 – MAG41 Team China by MAG41

Freeride

Im Freeride-Sport wird ION unter anderem durch Robert  ”Rob J” Heran vertreten, der nebenbei bemerkt der erste Team-Fahrer der noch jungen ION bike-Sektion war. Zu ihm gesellen sich der österreichische Medien-Fahrer Hannes Klausner sowie dessen Merida Team-Kollegin Tanja Hendrysiak. Hierzulande noch recht unbekannt, kennt man ihn in Übersee spätestens nach seinem Video “From DUST till DAWN” und dem Back Flip-Versuch bei den diesjährigen Whip Off Worlds in Whistler: den Italiener Nicola Pescetto. Auch Pescetto ist ab sofort in ION-Klamotten unterwegs.

Rob “J” Heran – Deutschland

IONbike 4 RobJHeran Portrait2012 byYorickCarroux
# ION bike Team 2013 – Rob “J” Jauch – by Yorick Carroux

Tanja Hendrysiak – Deutschland


# ION bike Team 2013 – Tanja Hendrysiak by Manuel Sulzer

Nicola Pescetto – Italien


# ION bike Team 2013 – Nicola Pescetto by Jens Staudt

Ladies

Auch im Damen-Bereich greift ION an und verpflichtete für die Damen Steffie Teltscher, Julia Hofmann, Katrin Neumann sowie die beiden neuen Trek “Gravity Girls” Kathi Kuypers und Michele Quint.

Steffie Teltscher – Deutschland 

IONbike 5 SteffieTeltsc#101
# ION bike Team 2013 – Steffie Teltscher by Christoph Bayer

Julia Hofmann – Deutschland 


# ION bike Team 2013 – Julia Hofmann by Benni Klose

Trek “Gravity Girls” / Kathi Kuypers und Michele Quint – Deutschland


# ION bike Team 2013 - Kathi Kuypers und Michele Quint by Philipp Ruopp

—————————————————————–

Informationen: ION Pressemitteilung

Weitere Infos unter: ion-products.com/ 


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!