Folgende Pressemeldung erreichte uns gerade von Merida:

MERIDA verabschiedet Thomas Genon

Seit 2010 stand er im Dienste des vormaligen UMF Velo Teams und mit dem Sieg beim Red Bull Joyride im Herbst 2012 setzte Thomas Genon in seiner noch jungen Karriere das vorläufige Glanzlicht. Während seiner drei Saisons unter den Fittichen von MERIDA hat sich der erst 19-jährige Belgier erfreulich weiterentwickelt, zum Jahresbeginn 2013 wird Thomas Genon das MERIDA Velo Team nun verlassen und seinen Weg in eine vielversprechende Zukunft an anderer Stelle fortsetzen.

MERIDA verdankt dem sympathischen Sportler ein großes Maß an technischem Input für die Entwicklung großartiger Dirtbikes sowie zahlreiche fantastische Erfolge rund um den Globus. MERIDA bedankt sich bei Thomas Genon für sein Engagement und wünscht ihm weiterhin alles Gute!

Thomas Genon - (double)whip
# Thomas Genon – Double whip in Whistler

————

Info: Merida

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Nduro

    dabei seit 02/2012

    Er wird wohl kaum Probleme haben ein neuen Vertrag zu bekommen.
    Sympathischer Fahrer.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Elefantenvogel

    dabei seit 07/2005

    Wieso sollte Specialized einen DH Racer durch nen Dirtjumper ersetzen? Außerdem glaube ich nicht, das sie zu Söderström noch einen weiteren Toprider ins Team holen würden.... Würd eher auf Scott oder so tippen
  4. benutzerbild

    BIKETIFF

    dabei seit 03/2005

    @CannonDäler: ich meine auf jeden fall sam hill... meine formulierung war in anbetracht des schrecklichen unfalls etwas unpassend (hätte man es anders formulieren können?)
  5. benutzerbild

    Voltage_FR

    dabei seit 08/2009

    Ich tippe auf Scott. Hat ja schon gute Kontakte zum Voltage-Team, da sein Spezl für Scott fährt.
    Und Scott wäre momentan im DJ-Bereich international mit ihm auch gut aufgestellt, da zwar viele gute Fahrer fürs Team unterwegs sind, aber derzeit mehr national für Schlagzeilen sorgen und international jmd fehlt, seit Pritzel nicht mehr so aktiv ist auf Contests.

    Aber egal wers wird, solangs nicht YT wird, ist alles gut ;)
  6. benutzerbild

    lnt

    dabei seit 06/2010

    scott kann gut sein, würde aber eher auf eine marke mit hauptsitz in europa tippen. yt wirds bestimmt nich werden. die sind doch bestens aufgestellt mit sjöholm, bienvenido und natürlich lacondeguy

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!