HomeMagazinMenschenFahrer & TeamsSabine Spitz startet auf Skiern in die neue Saison [am 10ten Januar in der ARD] — 8. Januar 2013 16:09

Sabine Spitz startet auf Skiern in die neue Saison [am 10ten Januar in der ARD]

Von

Erster Renneinsatz beim Star Biathlon

Sabine Spitz starten beim Star Biathlon in Ruhpolding, Übertragung in der ARD am 10. Januar um 20.15 Uhr

P1010078
# Sabine Spitz auf ungewohntem Revier

Das erste Rennen des Jahres wird für Mountainbike Olympiasiegerin Sabine Spitz erstmals nicht auf dem Rad stattfinden sondern auf Skiern. Am Donnerstag 10. Januar startet sie beim Star Biathlon der ARD in Ruhpolding. Beim Showdown der wahrscheinlich interessanten und lustigsten Biathlon-Mannschaft, die die Weltcup-Loipe je gesehen hat, sind – neben Sabine Spitz – die Schauspielerinnen Christine Neubauer, Eva Habermann und Susanne Pätzold, die „Tageschau“-Sprecherin Linda Zervakis und Sängerin Fernanda Brandao mit dabei. Bei den Männern treten die Schauspieler Uwe Ochsenknecht und Ingolf Lück, ARD-Wetterfrosch Sven Plöger, Moderator Stefan Mross, Spitzenkoch Nelson Müller und der Fußballer Olaf Thon im Biathlon-Wettbewerb an. „Das wird sicher ein großer Spaß und ich bin sehr gespannt wie ich mich auf diesem unbekannten Terrain schlagen kann, wobei ich das ganze eher locker nehme. Ich denke wir werden mit dem Team viel lachen“ freut sich Sabine auf ihren ersten Wettkampf-Einsatz 2013.

Moderiert wird der sportliche Show-Event zur TV Prime-Time von Matthias Opdenhövel, der von der Expertin Magdalena Neuner und Kommentator Gerd Rubenbauer unterstützt wird. Mit der Skating-Technik dürfte Sabine Spitz nicht so große Probleme haben, auch wenn sie noch nie einen Wettbewerb auf Skiern bestritten hat. Interessant wird aber der Umgang mit dem Gewehr. „Ein Gewehr hatte ich tatsächlich noch nie in der Hand, da habe ich sehr gossen Respekt davor, vor allem auch in der Kombination mit dem Laufen“ äußert sich Sabine Spitz zurückhaltend. Dass die Deutsche Mountainbike-Meisterin von Magdalena Neuner als Favoritin genannt wird, ist gewiss eine Ehre, resultiert aber sicher auch daher, dass außer ihr, beim Starbiathlon kein anderer aktiver Sportler dabei ist. Einige wertvolle Tipps hat Sabine Spitz vom Biathlon-Star schon bei „Sportler des Jahres“ in Baden-Baden bekommen. Man wird sehen ob es hilft…

Zu sehen ist der Event in der ARD am 10. Januar um 20.15 Uhr.

Weitere Informationen rund um das Sabine Spitz Haibike ProTeam:

http://www.haibike.de/proteam


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!