HomeMagazinProdukte & TechnikNeuheitenFox Rampage Pro Carbon: Neuer Edel-Fullface für 2013 — 9. Januar 2013 11:54

Fox Rampage Pro Carbon: Neuer Edel-Fullface für 2013

Von

Fox hat einen interessanten Helm aus Kohlefaser angekündigt: Den Rampage Pro Carbon. Die Firma aus Morgan Hill/Kalifornien könnte damit eine interessante Alternative zu Fullface-Modellen wie dem Specialized Dissident oder dem Troy Lee D3 bieten.

Die neue Carbonvariante bietet für eine optimale Passform nicht nur drei verschiedene EPS-Innengrößen an, sondern auch zwei verschieden große Außenhüllen – so sollen fünf passend sitzende Helmgrößen von S-XXL realisiert werden. Der Helm hat 17 Belüftungsöffnungen und soll mit “Hi-Lex”-Innenmaterial dafür sorgen, dass Feuchtigkeit optimal abtransportiert wird. Aufgrund dieser Features wird der Helm von Fox selbstbewusst “full comfort liner” genannt.

fox
# Fox “Rampage Pro”

Der morgen auf den Markt kommende Helm wird in vier verschiedenen Farben angeboten, der Preis wird mit 425 $ angegeben. Sobald bekannt, werden die Euro-Preise nachgereicht.

Mehr Informationen gibt es auf http://www.foxhead.com.


# Josh Bryceland war schon 2012 mit dem Helm unterwegs
————–

Update:
Video zum neuen Fox Rampage Pro Carbon Helm

Was haltet ihr von dem neuen Helm?


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Neuheiten, Produkte, Randnotizen
Bildschirmfoto 2013-01-08 um 16.58.21
DT Swiss YT2020: YT bringt System-Laufradsatz auf den Markt [Produktvorstellung]

Der Forchheimer Direktversender YT-Industries erweitert sein Programm um einen System-Laufradsatz für den Gravity-Einsatz. Der DT Swiss YT2020 wurde, wie der Name schon verrät, mit den...

Schließen