Cedric Gracia hat einen neuen Job: Der französische Paradiesvogel ist nun seit einigen Monaten wieder fit (wir berichteten) und hat bei Production Privee aus Andorra einen Vertrag zur Produktentwicklung unterzeichnet.

Aber keine Sorge: CG wird Santa Cruz als Fahrer erhalten bleiben, denn bei dem neuen Deal geht es weniger um ein Race-Sponsoring als vielmehr um Unterstützung bei der Produktentwicklung. Production Privee hatten wir bereits in diesem Artikel vorgestellt – Cedric wird sich sich bei der kleinen Bikeschmiede in erster Linie um die Weiterentwicklung der Komponenten von PP kümmern.


# Parts von Production Privee

Schon die letzten Jahre waren die Bikes der CG Racing Brigade mit Lenkern und Vorbauten von Production Privee ausgestattet – wir sind gespannt, was Cedric zur Entwicklung neuer, spannender Parts beitragen kann.

CG Interviewed by Production Privee. from Dams Nosella on Vimeo.

Mehr über Production Privee unter www.production-privee.com

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    GoldenerGott

    dabei seit 02/2003

    Wahrscheinlich sparen die sich einen Prüfstand für das Zeug und CG stürzt sich damit die Berge runter bis es bricht, wofür er die Kohle bekommt.
    ;-)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Ope

    dabei seit 11/2002

    Das ist ein alter Hut, die Meldung gab es 2012 oder 2011 schonmal ... :o
    Und es ist doch ganz normal das Fahrer bei ihren Sponsoren in die Entwicklung mit einbezogen werden, die geben ja das feedback.
  4. benutzerbild

    jeahbikes

    dabei seit 08/2012

    die Frage ist, wie das Feedback aussieht
  5. benutzerbild

    chris.b

    dabei seit 07/2012

    Papas_Liebster
    Damit wär dann auch das Rätsel um den neuen Canyon-Fahrer gelüftet :D
    Ich check's nicht. Fabien Barel? Weil der von Mondraker weg ist?

    Hier steht doch gar nix über Canyon, Barel noch sonst einen anderen Fahrer außer Gracias, und das der sein eigenes Team nicht auflöst, ist ja jetzt nicht so die Überraschung, oder?
  6. benutzerbild

    couch

    dabei seit 02/2012

    Für das Testfahren von Vorbauten würd ich auch Geld nehmen. In der Vorbauentwicklung gibt es nichts über eine qualifizierte Aussage eins Fahrers nach einer Testfahrt über das Produkt.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!