HomeAllgemeinTrek World Racing 2013 – Brook McDonald wird erster Offizier der neuen Besatzung — 21. Januar 2013 16:12

Trek World Racing 2013 – Brook McDonald wird erster Offizier der neuen Besatzung

Von

Trek World Racing gibt sein mit Spannung erwartetes Line-Up für die kommende DH-Saison bekannt: Aushängeschild des Teams wird das neuseeländische Duo Brook MacDonald und George Brannigan, weitere Teamfahrer sind der Amerikaner Neko Mulally und der Schotte Greg Williamson.

143
# George Brannigan und Brook MacDonald

Das neue Team verspricht einiges an Potenzial: Brook MacDonald ist nicht nur 2009er Junior World Champion, sondern hat kürzlich erst seinen ersten World Cup-Sieg in Val d´Isere/Frankreich geholt – insgesamt stand er schon viermal auf dem World Cup-Podium. George Brannigan ist im vergangenen Jahr Zweiter in Hafjell/Norwegen geworden – seinen ersten World Cup-Sieg verpasste er lediglich um vier Zehntelsekunden. Aktuell steht er auf Platz 9 des World Cup-Rankings.

Greg Williamson und Neko Mulally
# Greg Williamson und Neko Mulally

Auch die beiden weiteren Fahrer sind nicht gerade langsam: In seinem zweiten Elite-Jahr landete Neko Mulally schon in den Top 15 im World Cup-Ranking, der schottische Greg Williamson ist ebenfalls mehrfach in die Top 20 gefahren. Einige Originalzitate der neuen Teamfahrer:

“Being on Trek World Racing represents a fresh start for me and Im looking forward to all the new things Ill experience. Im really excited to be joining this team for the next 3 seasons and working with my new team mates and new bikes. The combination of the Session 9.9 with Fox Shox and Shimano has been pretty lethal the last 2 seasons!” Brook MacDonald

“I’m so excited to be a part of Trek World Racing. This feels like the opportunity I need to improve my results and still be consistent. I know any team run by 23 Degrees has produced real talent and I want to make the most of this opportunity to get where I want to be. The group of team mates will be great and Im sure the support will be top notch. I cant wait for this season!” George Brannigan

“For me, joining Trek World Racing is a dream come true. Ive been working hard for a long time to get onto a professional team like this. The roster this year is awesome, theyre all hard workers and dont do anything half-heartedly, so Im really looking forward to learning a few things and stoked to get back racing.” Greg Williamson

Neben den vier Downhillern wird außerdem der Kiwi Justin Leov als Enduro-Fahrer für das Trek-Team agieren, der zudem ausgewählte Downhill-Rennen fahren wird und als Team-Mentor fungieren soll. Nach 10 Jahren im World Cup und fünf Jahren bei Trek ist Justin laut Trek das perfekte Vorbild für die vier Downhiller.

Die Sponsoren des Trek World Racing-Teams werden folgende sein: Shimano, Fox Racing Shox JBL by Harman (Soundsysteme), Bontrager (Felgen/Reifen), Royal Racing (Competition und Casual Clothing), Seven (Protektoren), FUNN (Lenkzentrale), MRP, DT Swiss (Naben), SDG Components, SRM (Power Measurement), Motorex, Ryno Power, ODI (Grips), Cane Creek und Alpinestars.

Mehr Informationen gibt es in den Team-Profilen auf der Trek-Homepage: http://www.trekworldracing.com

———————–

Info: PM Trek World Racing

twr header 2013


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!