HomeAllgemeinMerida Pressecamp 2013: Die Fotostory aus Alcúdia, Mallorca — 20. Februar 2013 15:14

Merida Pressecamp 2013: Die Fotostory aus Alcúdia, Mallorca

Von

Nach dem Prototypen-Kurzcheck und der Teamvorstellung möchten wir euch zum Abschluss noch eine Fotostory vom Merida-Pressecamp präsentieren. Zum Einen, um euch wieder einen kleinen Blick hinter die Kulissen eines solchen Camps zu geben, zum Anderen,  um euch das trübe Winterwetter für ein paar Minuten vergessen zu lassen und euch ein wenig auf die kommende Saison einzustimmen.

130 Journalisten und insgesamt 400 Personen machten das Camp im Nordosten der Balearen-Insel zu einem umfangreichen Unterfangen – in dessen Zuge nicht nur das XC-Team, sondern auch das Pro-Tour-Team Lampre Merida vorgestellt wurde. Neben den Präsentationen der Teams und Bikes bot sich uns auch die Chance, selbst zu biken – obwohl insbesondere die Rennrad-Ausfahrten bei viel Wind und Temperaturen um 5 Grad nicht zwingend die klassische Charakteristik Mallorcas widerspiegeln sollten. Doch auch ohne sommerliche Temperaturen ließen sich insbesondere die Mountainbikes bei passenden Temperaturen ordentlich über die Testtracks bewegen – hier unsere Fotostory zum Camp, dass zunächst sehr winterlich losgeht…

Merida Pressecamp-48-2
# Noch nicht Mallorca – stattdessen 4.20 Uhr in Köln: Von weiberfastnächtlichen Überresten in den Straßen ist wegen starken Schneefalls nichts zu erkennen – es geht zum Flughafen.

Merida Pressecamp-1
# Auf Mallorca angekommen ist es zwar frisch, aber die Sonne scheint.

Merida Pressecamp-2
# Gut wiederzuerkennen: Viele “Michelinmännchen” in Merida-Grün.

Merida Pressecamp-3
# Lampre Merida-Teamvorstellung in stimmiger Atmosphäre und mit für ein Pressecamp ungewohnt vielen Leuten.

Merida Pressecamp-4
# Vorstellung der Teamfahrer des Lampre Merida-Pro Tour-Teams.

Merida Pressecamp-5
# Spanische Folklore als Entertainment-Programm am ersten Abend.

Merida Pressecamp-6
# Produktvorstellung, Teil 1: Im Konferenzraum wurden die neuen Bikes vorgestellt.

Merida Pressecamp-7
# Kurz vor den ersten Ausfahrten: Teambus mit Merida-Bikes und erste Testfahrer.

Merida Pressecamp-8
# Am Hotel – rechts das riesige Lager voller Rennräder vom örtlichen Bikeurlaub-Veranstalter.

Merida Pressecamp-9
# Um die Ecke geguckt: Ein Deutschland-Teamfahrer kurz vor der Ausfahrt.

Merida Pressecamp-11
# Auch das Rennrad-Team kam mit komplettem Gefolge: Hier der Team-LKW des Lampre Merida-Teams.

Merida Pressecamp-12
# Gut zu erkennen: Hier residiert das Multivan Merida-Team

Merida Pressecamp-48
# Voller Saal bei der Teamvorstellung im Hotel.

Merida Pressecamp-13
# Teamvorstellung mit Andreas Rottler, Ondrej Cink, Thomas Litscher, Gunn-Rita Dahle Flesjå, José Hermida, Rudi van Houts und Fabian Aust (v.l.n.r.)

Merida Pressecamp-14
# Auch die Firmen-Spitze war auf Mallorca vor Ort.

Merida Pressecamp-19
# Gunn-Rita hat gut Lachen – sie feierte an diesem Tag ihren 40. Geburtstag.

Merida Pressecamp-21
# Run auf die Teambikes: Das BIG.SEVEN von José Hermida wird genauestens dokumentiert. Auf der Wiese…

Merida Pressecamp-22
# …und am Strand.

Merida Pressecamp-23
# So sah es in unserer Version aus.

Merida Pressecamp-24
# Nicht gerade weniger Journalisten tummelten sich beim offiziellen Foto-Termin an der nahegelegenen Steilwand-Küste. “Individual photo shooting” gestaltete sich als etwas kompliziert…

Merida Pressecamp-25
# Unser Teamfoto.

Merida Pressecamp-26
# Ebenfalls viel los, als es um die Fahrfotos ging – aufgrund der Menge an Fotografen waren Shootings an abgelegenen Orten verständlicherweise schlichtweg nicht drin.

Merida Pressecamp-27
# Von weit oben auf die Fahrer.

Merida Pressecamp-28
# Grandioses Panorama an den Klippen.

Merida Pressecamp-29
# Auch José Hermida zog viele Fotografen an – für die offiziellen Merida-Fotos sorgte Daniel Geiger (Mitte, mit Kopfbedeckung)

Merida Pressecamp-30
# “José, can you turn the flash? Thanks!” Optimales Zusammenspiel zwischen Fahrer und Fotograf.

Merida Pressecamp-31
# Unser Schnappschuss der Szene ohne Blitz-Unterstützung.

Merida Pressecamp-48
# José Hermida.

Merida Pressecamp-33
# An den Klippen: Gestählte Beine von Hermida.

Merida Pressecamp-34
# Schnappschuss aus dem Bus: Heim geht´s.

Merida Pressecamp-49
# Nächster Tag: Testen der MTB-Modelle. Die Testbikes waren fast ständig im Einsatz, wie man hier sieht.

Merida Pressecamp-35
# Auch Alban Aubert, der für uns die 50/50-Berichte geschrieben hatte, war vor Ort.

Merida Pressecamp-37
# Kleinere Fotoshootings während des Testtages.

Merida Pressecamp-38
# Eine Minute vorher klang die Idee eigentlich ganz gut, das Bike direkt auf dem Weg abzulichten…

Merida Pressecamp-39
# Entspannter Tag am Testparcours, noch regnete es nicht.

Merida Pressecamp-40
# Testbikes – hier die BIG.NINE- und BIG.NINETY-NINE-Modelle.

Merida Pressecamp-41
# Pedale anschrauben und Dämpfer einstellen vor Ort

Merida Pressecamp-42
# Lagerfeuer nebenan: Trug weniger zur Stimmung als vielmehr zum Wärmen bei, denn auch an diesem Tag war es recht frisch.

Merida Pressecamp-43
# Die äußerst quirlige TV-Moderatorin Mitchelle Llobet aus Venezuela, deren Team einen Bericht über das Camp drehte.

Merida Pressecamp-44
# Multivan steht dran – Multivan ist drin.

Merida Pressecamp-45
# Letzter Tag: Rundgang am Meer und Heimreise nach Deutschland.

Merida Pressecamp-50
# Auf Wiedersehen Mallorca: Ende des Merida-Camps für dieses Jahr!

——————-

Fotos: Johannes Herden


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein, Fotostories
IMG_6227_yes
3 hours in San Francisco – 3 Stunden mit Trialer Dominik Raab [Video und Bilderstory]

Ein Videoclip in drei Stunden - dieser Aufgabe stellten sich der Trialer Dominik Raab aus Österreich und der kalifornische Filmer Andrew Tonkery, als Dominik in...

Schließen