Kürzlich war es bereits Bike der Woche, jetzt stellt Reichmann Engineering die “neueste Evolutionsstufe” des eigenen Downhill-Bikes sowie den dazugehörigen Vertriebsweg vor. Wem das RIP nicht nur wegen des Namens bekannt vorkommt, der erinnert sich richtig: Ursprünglich war das Bike unter dem Label “Doubledragon” vorgestellt worden.

Reichmann Engineering RIP 2013 (Downhill – Race)

RIP 2013 Rendering Kopie
# RIP 2013 Rendering Kopie

Allgemeine Daten:

  • 3,85 kg ohne Dämpfer
  • 203 bzw. 219 mm Federweg, einstellbare Hinterbaucharakteristik und Geometrie
  • 100% made in Germany, jeder Rahmen ist ein handgemachtes Einzelstück
  • kompromisslose Auslegung auf Downhill-racing, Details hierzu siehe auf der Homepage.

Neuerungen:

  • Integrierte Forkbumper, schützen Rahmen und Gabel sowie die Außenleitungen der Hinterradbremse und Schaltwerk
  • Schutzblech / Fender für den Hinterbau, schützt den Dämpfer vor Stein & Dreckbeschuss, gefertigt aus Carbon.
  • Änderung der Zugverlegung innerhalb der Kettenstrebe, speziell für SRAM und Shimano – Schaltwerke.
  • Änderung des Designs und Lagerung der unteren Umlenkhebel -> Kompatibilität zu den meisten frei-erhältlichen Kettenführungen.
  • Änderung der oberen Umlenkhebel -> erhöhte Steifigkeit des Hinterbaus
  • 3 Grössen: M/L/XL

Scott Voltage FR Tuning Kit:

Voltage Kit
# Voltage Kit

Allgemeine Daten:

  • Material: EN AW-7075
  • Gewicht: + 20 g im Vergleich zum Originalteil
  • Preis: 259 € als Komplettkit (inkl. neuen Lagern)

Beschreibung:

Durch diese Tuning – Umlenkhebel erhält der Hinterbau des Voltage FR10 und FR20 203mm Federweg anstatt 180. Eine harmonischere Progressionskurve macht den Hinterbau supersensibel und schluckfreudig, Feintuning ist durch eine Tretlagerhöhen- / Lenkwinkelverstellung im Bereich von plus / minus 0,5° möglich.

Voltage Kit eingebaut
# Voltage Kit eingebaut

Wer Interesse an einem RIP hat, kann momentan durch Anzahlung sparen:

“Für die begrenzte Zeit unmittelbar vor Serienstart erhaltet Ihr gegen einen Anzahlung bei Auftragserteilung einen attraktiven Nachlass auf den Verkaufspreis des Rahmens sowie die Möglichkeit, den Rahmen selbst auf eure individuellen Maße abzustimmen!”

Der Vorbestellungs-Deal sieht wie folgt aus:

  • 500,- Euro Anzahlung ergibt einen Rabatt von 377,- Euro
  • 1000,- Euro Anzahlung ergibt einen Rabatt von 618,- Euro

“Für die Vorbestellung haben wir ein Formular vorbereitet, das Ihr unter folgendem Link herunterladen könnt:”

Vertrieb

Den Offiziellen Vertrieb für Reichmann Engineering Produkte in Deutschland und Österreich übernimmt Rad-I-Cal Racing aus Langenaltheim in Bayern.

Rad-I-Cal Racing
Inh. Arndt Waller
Obere Hauptstraße 16
91799 Langenaltheim
rad-i-cal (at) gmx.net

Händler

“Zusätzlich gibt es in Deutschland aktuell zwei Händler/Ladengeschäfte, in welchen man die Produkte anschauen, probesitzen und auch bestellen kann. Hier ist die enge Zusammenarbeit und individuelle Betreuung durch Reichmann-Engineering im Falle der Bestellung eines Rahmens genau wie bei Rad-i-Cal gewährleistet und absolute Ehrensache:”

IronWorkX
Inh. Fabian Kutsch
Zum Wilsberg 7
35444 Biebertal
Tel.: +49 6409 – 66 23 623
sales(at)ironworkx.de

Rad-Rein
Tannenbergstr. 12
88214 Ravenburg
Tel.: +49 160 941 572 30
rad-rein (at) gmx.de

Desweiteren möchte man bekanntgeben, dass an weiteren Rahmen-Modellen für neue Einsatzgebiete gearbeitet wird und diese im Laufe des Jahres präsentiert werden sollen.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    slayer80

    dabei seit 04/2005

    Ja hey... ich plane über den Winter eine auf 10 Stück limitierte Sonderedition vom RIP zu machen. Arbeite noch ein paar Details aus... wird das absolute Überrip! Voraussichtlich 650B. Gibt es nur auf Vorbestellung, und gebaut wird, sobald ich 10 Bestellungen beisammen hab. Bzw. 9, eins fahr ich selber :)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Bazingaaa

    dabei seit 02/2014

    Aber nicht für mein Geldbeutel
  4. benutzerbild

    GravityFan

    dabei seit 09/2011

    @slayer80:
    Ein Rip mit 650b? Ist das dann nicht (bis auf den Rohrsatz) das Gleiche wie das Strike?
  5. benutzerbild

    lio

    dabei seit 11/2012

    Hi;

    Um deine frage direkt zu beantworten;
    Nein!
    Was genau anders sein wird, werden wir erst bei der medialen kundgebung offenbaren! Bitte noch geduld haben! Was wir aber garantieren können, ist dass es kein strike wird! Mfg. Lio
  6. benutzerbild

    GravityFan

    dabei seit 09/2011

    @lio:
    Ok danke für die Antwort. Bin mal gespannt wo da die Unterschiede sein werden.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!