HomeMagazinEventsSonstige Rennen4X ProTour 2013 – Fahrer, Termine und Veranstaltungsorte — 26. Februar 2013 16:42

4X ProTour 2013 – Fahrer, Termine und Veranstaltungsorte

Von

2013 wird die zweite Saison der 4X ProTour nach dem Ende des UCI Worldcups 2011 sein – auf 5 Rennstrecken wird dabei um den Titel des 4X ProTour Champions gefahren werden. Das Orga-team der 4X ProTour 2013 hat uns mit den Informationen zur bevorstehenden Saison versorgt:

Fahrer

Die 2012er 4X ProTour Champions werden auch 2013 wieder antreten, um ihre Titel zu verteidigen. Tomas Slavik und Anneke Beerten waren die Sieger der Tour im Jahr 2012 mit konstant guten Ergebnissen. Wer wird 2013 gegen sie gewinnen?

Bei den Herren wird Michal Prokop alles geben, um den Titel zu bekommen, auch David Graf wird bei allen Rennen der Saison starten. Auch die “alten” Jungs (sorry!) Joost Wichman und Scott Beaumont bringen Erfahrung mit und sind immer für eine Überraschung gut. Europameister Felix Beckeman wird die Zuschauer mit den größten Whips wieder begeistern. Auch die Mechura Brüder werden mit purer Kraft in jeder Runde dabei sein und um die Finals kämpfen.

Bei den Frauen wird dieses Jahr auch Caroline Buchanan mit am Start sein: die BMX Olympiateilnehmerin und Nummer 1 der australischen Damen wird an Rennen der ProTour 2013 teilnehmen. Katy Curd und Lucia Oetjen werden versuchen, noch beständiger als im Vorjahr zu sein. Celine Gros fuhr schon eine Klasse 2012er Saison und wird sich sicher 2013 weiter verbessern.

Veranstaltungsorte

Szczawno Zdroj, Polen – 4. Mai

Die Saison beginnt auf einer der schönsten 4X Tracks in der ganzen Welt. Sunny Meadow in Szczawno Zdroj liegt in einem Park im Zentrum der Stadt in Westpolen. Die ganze Stadt unterstützt 4X und sobald das Nachtrennen startet, werden über 8.000 Zuschauer an der Rennstrecke stehen und die Fahrer anfeuern.

# Szczawno Zdroj

Fort William, Schottland – 8. Juni

Runde 2 in Fort William wird eines der besten Rennwochenenden sein. Wenn du noch nicht in Fort William gewesen bist, solltest du dem Hype glauben. Es ist ein geiles Wochenende und Fort Bill ist einer der Austragungsorte, die einfach in die 4X ProTour aufgenommen werden müssen.

# 4X Worldcup Fort William 2011

Val Di Sole, Italien – 15. Juni

Eine Woche später werden wir in Val Di Sole in Norditalien sein – am längsten Track auf der Pro-Tour. Seit die Strecke 2008 zum ersten Mal für die WM verwendet wurde, gab es auf diesem Track mehr Action und Überholmanöver als an den meisten anderen Stellen – eine der Lieblingsstrecken der Fahrer.

# Val di Sole World Cup 4X Finale Kurve 1

Jablonec, Tschechische Republik – 4. August

Runde 4 wird die erste von 2 neuen Locations sein. Der “JBC Bikepark” wurde gebaut und entwickelt vom 2012 4X ProTour Champion, Tomas Slavik. Die Strecke sieht klasse aus und besteht aus Wurzelpassagen, Wiesenkurven und Sprüngen. Ganz in der Nähe einer Stadt, wird dieses Rennen riesig werden.

JBC BikePark - ProLine JBC BikePark - Rock Section JBC-BikePark
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Leogang, Österreich – 15. September

Das Finale findet dann in Leogang, dem Veranstaltungsort der WM 2012 statt. Guido Tschugg baute diese Strecke und sie verfügt über die größten Sprünge auf der Tour. Eine echte Herausforderung für die Fahrer mit parallelen-Linien, riesige Sprünge und einer Brücke. Ein passender Ort für das Finale!

# Verschiedenste Lines waren möglich

Dieses Jahr finden die 4X Weltmeisterschaften wieder in Leogang am Wochenende des 21./22 September statt. So wie es aussieht wird es jetzt von dem 4X ProTour Finale am 15. September bis zur 4x WM eine Woche lang ein 4X Festival geben – mit Training für die Fahrer, Medien-Sessions und Dreharbeiten während der ganzen Woche mit allen Stars und als Höhepunkt dann der Weltmeisterschaft.

Orte und Termine für die 4X ProTour 2013

Runde 1 – Szczawno Zdroj, Polen – 4. Mai
Runde 2 – Fort William, Schottland – 8. Juni
Runde 3 – Val Di Sole, Italien – 15. Juni
Round 4 – Jablonec, Tschechische Republik – 4. August
Round 5 – Leogang, Österreich – 15. September

www.facebook.com/4xprotour


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Sonstige Rennen
857909_437355996344430_199972896_o
Valparaíso Cerro Abajo: Marcelo Gutierrez gewinnt vor Filip Polc und Antonio Leiva

Der Kolumbianer Marcelo Gutierrez hat das Urban DH-Rennen Red Bull Valparaíso Cerro Abajo in Chile gewonnen: Mit dem knappen Vorsprung von etwas mehr als einer Sekunde...

Schließen