René Wildhaber erfüllt sich einen Traum und fährt den 60-km-langen Supertrail “The Whole Enchilada” an einem Stück. Dabei wird er hart geprüft. Zuoberst liegt noch Schnee, zuunterst ist es heiss wie in der Wüste. Wenig später geht auch “Wildis” zweiter Traum in Erfüllung. Der Bauernsohn besucht die Ranch von Dee Taylor, dessen Vorfahren sich ungefähr zur Zeit der Buffalo Soldiers dort niederliessen. Nur zum Plausch lassen die Cowboys den Schweizer Biker aber nicht mitreiten. Er hilft gleich mit beim Zusammentreiben der Rinder. Wildhabers Fazit:
Reiten oder Biken – im Wilden Westen macht beides tierisch Spass!

René Wildhaber – Buffalo Soldiers: Episode 3 von rik – mehr Mountainbike-Videos

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    rainozeros

    dabei seit 05/2004

  3. benutzerbild

    clemson

    dabei seit 08/2001

    Sehr fein...
    Auf der to do liste,,,,,

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!