HomeMagazinIndustrieHausbesuchePure Cycling: Hausbesuch bei Canyon in Koblenz [Teil 1] — 16. April 2013 19:45

Pure Cycling: Hausbesuch bei Canyon in Koblenz [Teil 1]

Von

CM0A2494 canyon hausbesuch

Nachdem wir euch vor kurzem die heiligen Hallen von Ibis vorgestellt hatten, präsentieren wir euch heute Teil 1 des Hausbesuchs bei Canyon. In diesem ersten Teil dreht sich alles um die Entwicklung bei den Koblenzern: Wie entsteht überhaupt ein Bike? Welche einzelnen Schritte durchläuft ein Produkt, bis es von der Skizze auf Papier wirklich auf den Trails bewegt werden kann? Wir sprechen mit Designer Lutz Scheffer, Ingenieuren und Produkt-Entwicklern, die euch einen spannenden Einblick in die Abläufe der Entwicklung bei Canyon liefern.

Kommende Woche dreht sich im zweiten Teil des Hausbesuchs alles um Testen, Prüfen, Montieren und vieles mehr!

IBC Hausbesuch – Canyon Bicycles (Teil 1/2) von crossie – mehr Mountainbike-Videos

Fotostory – Teil 1

CM0A2149
# Die Canyon-Zentrale in Koblenz.

Showroom in der Zentrale in Koblenz.
# Showroom: Bikes, alte Schätze und brandneue Produkte.

Shop im Shop: Kleinteile und Klamotten gibt es ebenfalls
# Shop im Shop: Kleinteile und Klamotten gibt es ebenfalls

Zahlreiche Bikes und weitere Devotionalien sind hier ausgestellt
# Zahlreiche Bikes und weitere Devotionalien sind hier ausgestellt

Futuristisch: Die ausgestellten Top-Modelle.
# Futuristisch: Die ausgestellten Projekt-Bikes.

Gemäß des Firmennamens sollen die großen Gebilde und die Gänge einen Canyon darstellen...
# Gemäß des Firmennamens sollen die großen Wände und die Gänge dazwischen einen Canyon darstellen…

...durch den man hindurchläuft und so den ganzen Showroom erkundet.
# …durch den man hindurchläuft und so den ganzen Showroom erkundet.

Weitere Bikes in der Ausstellung.
# Weitere Bikes in der Ausstellung.

Wird dem ein oder anderen User bekannt sein: Design-Guru Lutz Scheffer.
# Wird dem ein oder anderen User bekannt sein: Design-Guru Lutz Scheffer.

Produktmanager Michael Kaiser vor dem Canyon-Gebäude.
# Produktmanager Michael Kaiser vor dem Canyon-Gebäude.

Aufgang zur Verwaltung: Poster und Bilder erinnern an Beruf und Hobby.
# Aufgang zur Verwaltung: Poster und Bilder erinnern an Beruf und Hobby.

Prototype von Alban Lakata
# Prototyp von Alban Lakata

Weitere Rahmen im Entwicklungsbereich.
# Weitere Rahmen im Entwicklungsbereich.

Patente über Patente von Canyon.
# Patente über Patente von Canyon.

Testbike im wahrsten Sinne des Wortes - jede Menge Messapparaturen.
# Testbike im wahrsten Sinne des Wortes – jede Menge Messapparaturen.

Weitere Messgeräte am Lenker.
# Weitere Messgeräte am Lenker.

Entwicklungsbereich - in der Mitte wird diskutiert und auch mal entspannt.
# Entwicklungsbereich – in der Mitte wird diskutiert und auch mal entspannt.

Vincenz Thomas, Teamleiter der Produktentwicklung
# Vincenz Thoma, Teamleiter der Produktentwicklung

Im Vordergrund ein kleiner Werkstattbereich, hinten die Schreibtische der Entwickler.
# Im Vordergrund ein kleiner Werkstattbereich, hinten die Schreibtische der Entwickler.

Im Entwickler-Büro
# Im Entwickler-Büro

Teamarbeit ist an der Tagesordnung.
# Teamarbeit ist an der Tagesordnung.

Wie wird´s aufgebaut? Hier ist es ganz genau aufgeschlüsselt
# Wie wird´s aufgebaut? Hier ist es ganz genau aufgeschlüsselt

Vincenz zeichnet uns einen klassischen Entwicklungsprozess auf.
# Vincenz zeichnet uns einen klassischen Entwicklungsprozess auf.

Vorner - nachher
# Vorher – nachher

Lutz, Vincenz, Staabi
# Lutz, Vincenz, Staabi

Lange Haare - Bereich "langer Federweg" - nachvollziehbar!
# Lange Haare – Bereich “langer Federweg” – nachvollziehbar!

Thomas und Staabi beim Dreh
# Thomas und Staabi beim Dreh

Interessantes Sitzstreben-Konzept
# Interessantes Sitzstreben-Konzept

Überall finden sich Studien und Konzepte
# Überall finden sich Studien und Konzepte

Die Industrie-Designer Peter Kettenring und Lutz Scheffer
# Die Industrie-Designer Peter Kettenring und Lutz Scheffer

Nach der Zeichnung geht es über Photoshop zum 3D-Programm.
# Nach der Zeichnung geht es über Photoshop zum 3D-Programm.

Anschauliche Beispiele vom Konzept zum fertigen Produkt
# Anschauliche Beispiele vom Konzept zum fertigen Produkt

Lutz breitet Designkonzepte aus.
# Lutz breitet Designkonzepte aus.

Lutz Scheffer und ein Wippen-Design
# Lutz Scheffer und ein Wippen-Design

Weitere Skizzen...
# Weitere Skizzen…

...und noch mehr.
# …und noch mehr.

Lutz Scheffer in seinem Element.
# Lutz Scheffer in seinem Element.

Fertige Rocker arms einzeln...
# Fertige Rocker arms einzeln…

...und im Bike verbaut.
# …und im Bike verbaut.

Zum Schluss wird simuliert, welche Kräfte auftreten.
# Zum Schluss wird simuliert, welche Spannungen in Folge der Betriebskräfte auftreten.

Jan Ehrhard - Produktentwickler.
# Jan Ehrhard – Produktentwickler.

—————–

…weiter zu Teil 2: Hausbesuch bei Canyon in Koblenz [Teil 2]


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Hausbesuche
Industriepark
“Kannst du mir auch eins bauen?” Zu Besuch bei Ibis Bicycles

Unterwegs in Kalifornien haben wir auch einen Abstecher nach Santa Cruz gemacht. Unser Ziel im 60.000 Einwohner-Ort am nördlichen Ende der Monterey Bay war der...

Schließen