HomeRandnotizenTomac Bikes stellt Betrieb ein — 30. April 2013 10:59

Tomac Bikes stellt Betrieb ein

Von

Der bisherige Lizenznehmer der Marke Tomac Mountain Bikes Joel Smith hat die ehemals prestigeträchtige Lizenz nicht weiter verlängert und hat die Herstellung und den Vertrieb der Bikes eingestellt. Smith hatte seine Ersparnisse in die Marke Tomac gesteckt, nachdem 2006 die American Bicycle Group die Lizenz nicht verlängert hatte. Der ehemaliger Answer / Manitou-Mitarbeiter und Tomac-Fan hatte Tomac Bikes aus seiner Wohnung heraus in Santa Cruz mit minimalem Budget vertrieben, seit 2011 ist er zusätzlich Manager von X-Fusion in den USA, eine Aufgabe auf die er sich zukünftig stärker konzentrieren will.

Bikelegende John Tomac ist nach Angaben vom US-Magazin Bikemag derzeit sowohl für einen Verkauf als auch für eine erneute Lizensierung seiner Marke offen.


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!