Wie aus den Vorjahren bekannt, verschärft die FMB World Tour das Tempo ab Mai und zelebriert ihre ersten “Gold”-Events: Den Anfang macht das bekannte französische Bike-Festival FISE in Montpellier am kommenden Samstag, wo ein äußerst hohes Fahrerniveau erwartet werden kann – auch einen Livestream wird es auf http://www.fmbworldtour.com geben.

Szymon Godziek FISE2012©G
# Szymon Godziek beim FISE2012 ©G

Das Kurs-Areal am Fluss ist bekannt für seine technische Charakteristik bekannt und jeder, der hier eine Top-Platzierung landet, könnte ein ernstzunehmender Titelaspirant für den restlichen Verlauf der Saison werden.

FISE Course Preview2013
# FISE Course Preview

Aktuell führt der Brite Sam Pilgrim vor dem tschechischen Fahrer Tomas Zejda und seinem britischen Landsmann Sam Reynolds – doch die Top-Position zu halten, könnte angesichts des hochkarätigen FISE-Starterfelds (Tyler McCaul, Anthony Messere, Brett Rheeder…) schwierig werden.

image008
# Die Fahrerliste

Im direkten Anschluss an das FISE Montpellier geht es für die Fahrer nach Winterberg, um dort bei der Red Bull Berg Line den zweiten Gold-Slopestyle zu bestreiten. Weitere Infos folgen!

———–

Info: PM Rasoulution

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    lnt

    dabei seit 06/2010

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=_jxosrzBuoA"]MTB Vallnord - On-board Louis Reboul - FISE World Montpellier 2013 - YouTube[/nomedia]

    gibt dies mal wohl leider keinen sooo gigantischen sprung wie früher. schade, sieht aber trotzdem gut aus und eines gold-events würdig

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!