Viele Firmen bieten Custom-Konfigurationen an – mit dem “Project One” steigt Trek ebenfalls intensiv mit ein und verspricht, damit “die professionellste und umfangreichste Form” des Customizing auf dem MTB-Markt anzubieten. Bei den Mountainbikes stehen die Modelle “Fuel EX 9.9 29″, “Superfly 9.9 SL” und “Superfly 9.9 SL FS” für das “Project One” bereit. Alle Informationen, schicke Bilder und ein Video gibt es in der Pressemitteilung.

P1 EX Blue Red
# P1 EX Blue Red

Gestalte mit Trek’s Project One das Mountainbike deiner Träume!
Trek eröffnet eine völlig neue Dimension seines Custom-Bike Konfigurators Project One! Ab sofort sind die Modelle Fuel EX 9.9 29, Superfly 9.9 SL und Superfly 9.9 SL FS frei nach Kundenwunsch konfigurierbar. Trek besitzt nun auch im MTB-Markt ein Alleinstellungsmerkmal und ermöglicht besonders anspruchsvollen Kunden ein Traumbike nach eigenen Vorstellungen zu realisieren.

Trek – A Project One Story von IBC_Redaktion – mehr Mountainbike-Videos

“Customizing ist seit jeher ein Kernelement des Mountain Bikings. Project One Mountain ist die professionellste und umfangreichste Form dessen, was auf dem MTB-Markt je existiert hat.”, sagt Mountainbike Product Manager John Riley. “Unsere Kunden fragen schon lange nach Project One Mountainbikes und nun bieten wir ihnen so viele Optionen – das ist großartig.”

Unsere Bikes können über Project One in jeglicher Hinsicht an die Wünsche des Fahrers angepasst werden. Jedes Project One Mountainbike spiegelt die Persönlichkeit seines Besitzers wieder und ist für Mountainbiker der schönste Weg sich selbst zu verwirklichen. Folgende Optionen stehen zur Verfügung, um ein einzigartiges Bike zu konfigurieren:

Rahmen
Farben
Lackierungen
Shifter
Dämpfer
Gabeln
Antriebe
Innenlager
Bremsscheiben
Laufräder
Steuersätze
Reifen
Sättel
Lenker
Griffe
Farbe der Gabel
Kassetten
Kurbeln
Sattelstützen
Vorbauten
Bremsen

Auf Pinkbike findet außerdem ein Gewinnspiel statt: Hier entlang.

Alle weiteren Informationen gibt es auf http://www.trekbikes.com/

Fotos

SLorence P1truck 007
# SLorence P1truck 007

P1 Superfly SL
# P1 Superfly SL

P1 Superfly SL (2)
# P1 Superfly SL (2)

P1 Superfly 100 SL
# P1 Superfly 100 SL

P1 Superfly 100 SL rootbeer
# P1 Superfly 100 SL rootbeer

P1 EX green
# P1 EX green

P1 EX blue orange
# P1 EX blue orange

SLorence P1truck 004
# SLorence P1truck 004

SLorence P1truck 006
# SLorence P1truck 006

SLorence P1truck 003
# SLorence P1truck 003

SLorence P1truck 002
# SLorence P1truck 002

SLorence P1truck 008
# SLorence P1truck 008

SLorence P1truck 001
# SLorence P1truck 001

SLorence P1truck 005
# SLorence P1truck 005

———-

Info & Bilder: PM Trek

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    svennox

    dabei seit 02/2010

    ich finde das toll, Individualisten kommen so auf ihre Kosten..
    im wahrsten Sinne des Wortes :D :daumen: :eek:

    ..besonders die Farben bei den gezeigten TREK-RÄDERN bzw. Rahmen hat schon was,
    ALLERDINGS ist die Gefahr, dass man sich dies irgendwann überguckt und kein bock mehr auf so manches hat, auch sehr gross ;)

    Tobias
    Super geile Vielfalt... das ist in dieser Art meines Wissens nach bislang die breiteste Individualisierung. Aber der Preis ist gesalzen...
    @Michael1989: Dann schau mal bei Audi, BMW und MB... oder schlimmer noch bei Porsche.
    Da ist eine Verdoppelung des Listenpreises kein Problem und spätestens, wenn die Gitter der Lüftungsdüsen mit Leder bezogen sein sollen, explodiert der Preis ;)
    ..so ist es, in der Autoindustrie ist sowas schon seit Jahrzehnten gang&gäbe
    ....ALSO wie schon von mir erwähnt, ich finde es gut das es Solche Möglichkeiten gibt,
    AUCH WENN SOWAS NATÜRL. LEIDER immer EXTREM VIEL AUFPREIS KOSTET :heul:
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    michi220573

    dabei seit 05/2001

    Völlig unabhängig davon, wie man die bunten Farben findet oder ob man sich das leisten kann/will - wie heißt denn das Lied, das hier verwendet wurde? Shazam mag das leider nicht erkennen. Dankeschön.
  4. benutzerbild

    deuter125

    dabei seit 10/2008

    hey
    ich hab mal ein bike mit xt zusammen gestellt.6500 euro.das ist doch ein witz
  5. benutzerbild

    IceQ-

    dabei seit 04/2009

    michi220573
    Völlig unabhängig davon, wie man die bunten Farben findet oder ob man sich das leisten kann/will - wie heißt denn das Lied, das hier verwendet wurde? Shazam mag das leider nicht erkennen. Dankeschön.
    Nutz Soundhound, Shazam ist grottig im Vergleich ;)


    clemson
    Handarbeit made in USA kostet nunmal....und bei Rennrädern funktioniert es auch....20000 laut Gary Fisher im letzten Jahr......
    Seitdem Video frage ich mich, wieviel Trek in den USA produziert - das wirkt ja fast wie die komplette Rahmenherstellung, insbesondere die Carbon Produktion (die bspw. Santa Cruz auslagern musste).

    Weiss da einer mehr? Was für Zahlen gibt es dazu?
    Ein Hausbesuch wäre mal spannend.

    Aber die Idee ist toll, der Preis hoch, Da lande ich dann doch eher bei Nicolai oder so...
  6. benutzerbild

    stolennick

    dabei seit 02/2009

    Die Idee ist nett, aber die Räder kann man sich ja so schon kaum leisten.

    Da bleibt mein Rad lieber eins von zehntausend, hauptsache es fäht gut :)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!